Fragen oder Bestellungen:
0208 - 94103751 (Mo.-Fr. 8:00-17:00)

Minn Kota Technik

Folgend eine Übersicht über alle Minn Kota Features, die in den verschiedenen Modellen verbaut sind.

Minn Kota Technik Logo klein

Minn Kota Technik

MINN KOTA ist der weltweit größte Hersteller von Elektro-Außenbordern. MINN KOTA entwickelte das MAXIMIZER System, die TURBOMAGNET-Technik und zuletzt die COOL-POWER Technik.

Minn Kota Technik Turbomagnet

Die TURBOMAGNET-Technik 
ist ein alles in den Schatten stellender Erfolg der MINN KOTA Forschung. Diese Technologie setzt neue Maßstäbe für das Stromaufnahme-Leistungsverhältnis bei gleichzeitiger Reduzierung der Geräuschbildung. Der neue „Turbo Power“ Motor hat polverbindende Zwischenmagnete und einen Anker, der aus 12 Segmenten besteht. Dadurch werden die Magnetfelder komprimiert und genaue Tests haben ergeben, dass diese Technologie, Totpunkte im Magnetfeld eliminiert. Dadurch erhöht sich die Schubkraft und Spannungsspitzen werden nahezu ausgeschaltet, welche die Ursache für Geräuschbildung sind.

Minn Kota Technik Coolpower

Die COOL-POWER- Technik 
bewirkt, dass MINN KOTA Motore mit einer um 100 Grad Celsius niedrigeren Betriebstemperatur arbeiten. Vergleichbare Motore erreichen schon nach wenigen Minuten innere Motorbetriebstemperaturen von bis zu 260 Grad C. (Bei dieser Temperatur beginnt bereits Zinn zu schmelzen) Heiße Motore arbeiten nicht effizient und verlieren bei längerer Fahrdauer bis zu einem Drittel ihrer möglichen Schubkraft. (Die nebenstehende Grafik stellt dies dar.)

Minn Kota Technik Digital Maximizer Chart
Minn Kota Technik Digital Maximizer

Digital MAXIMIZER-System
Dieses System ist in allen MINN KOTA Motoren verwirklicht, die mit einer stufenlosen Geschwindigkeitsregelung ausgestattet sind. Es handelt sich hierbei um eine Elektronik, die den Gleichstrom in einen pulsierenden Gleichstrom mit 20.000 Stromstößen pro Sekunde verwandelt. Durch einen Drehschalter stellt man die Strommenge ein, die dem Motor zugeführt wird. Es geht daher kein Strom durch Widerstände in diversen Schaltern verloren. 
Ergebnis: Motore mit Maximizer entnehmen auf der höchsten Geschwindigkeitseinstellung der Batterie die gleiche Menge Strom, wie equivalente Motore mit mechanischer Stufenschaltung. Bei reduzierter Geschwindigkeit jedoch kann digitale Microprozessor die Laufzeit des Motors mit einer Batterieladung bis zum 5-fachen verlängern. Speziell für den Schleppfischer, der geringe und genau einstellbare Geschwindigkeiten schätzt, ist der Maximizer ein einmaliger Vorteil.


Minn Kota Technik AC Protection
Minn Kota Technik Protection Diag

Riptide mit speziellem Korrosionsschutz 
gegen Salzwasser

Die Schaltplatinen der Riptide Motore sind 
gänzlich in seewasserfestem Polyurethan eingegossen, um die elektronischen Schaltkreise zu schützen. Alle elektrischen Verbindungen sind in flüssigkeitsdichten Schrumpfschläuchen als undurchdringliche Barriere gegen die zerstörerischen Einflüsse von Salzwasser versiegelt.
Auch sind alle Modelle mit einer zusätzlichen Primerschicht gegen Salzwasserkorrosion versehen und die Ankerwellen aus rostfreiem Stahl.

Minn Kota Technik Quite Power White


Minn Kota Technik Endura Composite

Composite-Schaft

Alle MINN KOTA Außenborder besitzen den unzerbrechlichen Composite-Schaft, der im Gegensatz zu Metall nicht korrodiert und sich bei Grundberührung etwas biegt, aber nicht bricht oder knickt. Trotzdem ist er so steif, dass er bei Fahrt nicht vibriert.


Minn Kota Powerdrive Fußfernbedienung

Minn Kota Technik Microtouch


Minn Kota Powerdrive Motorhalterung (Funktionsweise)

Minn Kota Technik Einrasten


Minn Kota Autopilot (zum Vergrößern bitte Grafik anklicken)

Minn Kota Technik AP Erklärung


Minn Kota Technik 901311

Montageplattform für Powerdrive und Autopilot Modelle

Diese Grundplatte ist ein äußerst praktisches Zubehör für diese Modelle. Der Unterteil wird waagrecht im Bugbereich montiert. Die zweite Platte wird auf der Unterseite der Motorhalterung der Powerdrive PD oder AP Modelle montiert. Mit nur wenigen Handgriffen kann der Motor z.B. als Schutz vor Diebstahl, vom Boot abgenommen oder wieder montiert werden. Ein Schnellverschluß sorgt für bequeme Handhabung.


Minn Kota Technik Quick Nuts

Spezialdübel
Diese Dübel erlauben Ihnen die Montge z.B. der Montageplattform Nr. 901311 für Powerdrive Motore oder der Minn Kota Ankerwinde, sowie von jedem anderen Gerät, speziell in dem Fall, wo durch einen fehlenden Zugang von unten keine Mutter auf eine Schraube gesetzt werden kann. Liefereinheit Set mit 4 Dübel.

Minn Kota Technik Remote

CoPilot System
für Minn Kota "Powerdrive" Motore, Powerdrive Autopilot 
und Powerdrive Autopilot Sonar Modelle, als Kabel- oder Funkversion

Nur bei Minn Kota können Sie, statt mit dem standardmäßigen Fußpedal der Powerdrive-Modelle, Ihr Boot von überall an Bord, mit Ihrer Fingerspitze steuern und die Geschwindigkeit kontrollieren. Mit einem CoPilot haben Sie daher alle Vorteile beim Drill eines Fisches.

Die einfache Ausführung mit 7,5 Meter Kabel wird anstelle des Fußpedales an den Motor angesteckt. Auf dieser Fernbedienung sind alle Funktionen, die auch das Fußpedal aufweist: Ein/Aus, Geschwindigkeit, Steuerung links/rechts. Ein Gürtelklips ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Die patentierte Funkversion des CoPilots eliminiert die lästigen Kabel von Bord und bietet dem Anwender unbegrenzte Bewegungsfreiheit an Bord. Wo auch immer er sich gerade befindet, kann auf Tastendruck das Boot manövriert werden. Die kleine handliche Bedieneinheit kann auf einem Armband oder dem Gürtel getragen oder auf einer Angelrute angeklippst werden. Der Funk-Empfangsteil wird mittels zwei Schrauben seitlich an der Halterung der Powerdrive Modelle angeschraubt. Auch wenn der Funk-CoPilot montiert ist, kann das Fußpedal weiterhin bei Bedarf verwendet werden. Bei gleichzeitiger Verwendung der Fuß- und Funkfernbedienung, hat die Fußfernbedienung Priorität.

Halten Sie Ihre Leidenschaft auf Kurs!
Minn Kota Powerdrive AutoPilot Modelle 
führen Sie dorthin, wo die Fische warten

Das revolutionäre Autopilot-Navigationssystem von Minn Kota ist genau das, was Sie zur besseren und komfortablen Bootskontrolle auf der Jagd nach Fischen benötigen. Mit dem Modell "Powerdrive AutoPilot" wurde es verwirklicht und es ist Ihr persönlicher, stiller Steuermann.
Sie aktivieren die Autopilot-Funktion auf Tastendruck, steuern eine von Ihnen gewünschte Richtung an z.B. parallel zum Ufer und der Powerdrive AutoPilot hält Sie mittels einem elektronischen Kompass auf Kurs. So einfach geht das! Plötzlich haben Sie Ihre Hände frei um sich auf die Angel, die Köderpräsentation oder auf den Biss zu konzentrieren, während der Motor selbstständig Kurskorrekturen vornimmt, für den Fall, dass das Boot durch äußere Einflüsse wie Wind und Wellen aus der Richtung läuft.
Aber auch zum Fischen in der Strömung sind die Minn Kota "Powerdrive AutoPilot" Modelle eine unglaubliche Bereicherung. Bisher haben Sie sich möglicherweise unkontrolliert stromabwärts treiben lassen und mussten ständig die Sitzposition ändern, oder mussten ständig mit Hilfe des Motors Richtungskorrekturen vornehmen, um annähernd am selben Platz zu stehen. Auch dies gehört der Vergangenheit an! 
Stellen Sie Ihr Boot mit dem Bug in die Strömung, aktivieren Sie die Autopilotfunktion und dosieren Sie mittels der stufenlosen Geschwindigkeitsregelung die Bootsgeschwindigkeit auf Strömungsgeschwindigkeit. Sie stehen am Platz, ohne dass sich das Boot aus der Richtung dreht. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit und Sie werden langsam stromabwärts treiben, jedoch hält der Motor den Bug des Bootes richtungstreu in der Strömung, damit Sie Ihre Sitzposition bequem beibehalten können.
Minn Kota "Powerdrive AutoPilot" Motore können daher, um all diesen Funktionen gerecht zu werden, nur am Bug des Bootes montiert werden. Die Geschwindigkeitskontrolle und Lenkfunktion wird über eine Fußfernbedienung ausgeführt. Wem dies nicht behagt, kann als Zubehör eine Hand-Fernbedienung, den patentierten Co-Pilot, erwerben.

Minn Kota Technik AP-US

Minn Kota Powerdrive V2 Autopilot Universal Sonar Modelle mit integriertem Echolotgeber (US2: Dual Beam)
Noch nie war es leichter, Fische zu finden als mit Minn Kota’s Universal Sonar Modellen! Bei diesen Modellen ist der allerneueste, integrierte und unzerstörbar geschützte Echolotgeber in die Motoreinheit eingebaut. Das Kabel, 2,7 m lang, wird durch den Motorschaft nach oben geführt und tritt nahezu unsichtbar durch den Spiralschlauch am Ende der Motorhalterung aus und kann dann zu Ihrem Fishfinder geführt werden. 
Einfach anstecken und Sie sind unterwegs zum Fisch. Der übrige Aufbau des Motors entspricht dem Modell Powerdrive Autopilot.
Durch Verwendung eines als Zubehör erhältlichen Adapters können Sie Ihren Minn Kota Universal Sonar Elektroaußenborder an einen Fishfinder Ihrer Wahl anschließen, ohne sich über freiliegende Leitungen oder Sonar-Störungen zu sorgen (192/200 kHz). Einfach anstecken und Sie sind unterwegs zum Fisch.