Fragen oder Bestellungen:
0208 - 94103751 (Mo.-Fr. 8:00-17:00)
Filtern
Filter schließen
 
von bis
97 Produkte
1 2 3 von 3
97 Produkte

Tempress

Tempress Bootsstühle / Bootssitze bringen Sitz-Komfort ins Boot

Tempress Castingseat und Bootssitz

Tempress Castingseat (links)
& Bootssitz (rechts)

Beim Bootsangeln, gibt es zwei Möglichkeiten dein Hobby bequem zu praktizieren. Im ‚Sitzen’ auf einem Tempress Bootssitz / Bootsstuhl – dazu gehören z.B. das Vertikalangeln, das Drop-Shoten, das Schleppangeln oder Trollen. Und im Gegenzug dazu im ‚Stehen’ auf einem Tempress Castingseat – dazu gehören z.B. das Jiggen oder Jerkbaiten. Sehr häufig wird ein langer Angeltag in einer Kombination aus sitzend und stehend verbracht.

Mit einem Tempress Bootsstuhl / Bootssitz kannst du über viele Stunden weich und angenehm sitzen, ohne dass dein Hintern oder der Rücken rebellieren. Das macht sich natürlich umso mehr bezahlt, wenn du mit solchen Problemen vorbelastet bist.

Aufbau eines Tempress Bootsstuhls / Bootssitzes

Ein Tempress Bootsstuhl / Bootssitz besteht im wesentlichen aus drei verschiedenen Komponenten:

  • Eine Kunststoffschale für das Unter- und Rückenteil. Die beiden Schalen sind mit einem Sicherheitsscharnier verbunden, so dass man sich beim Einklappen die Finger nicht einklemmen kann.
  • Auf der Schale ist eine in Form gegossene Schaumstoffpolsterung fixiert. Die Form der Polsterung gibt Halt an den Rändern und eine angenehme Unterstützung im Mittelteil. Die Form ist in der Regel so angelegt, dass eventuelles Regenwasser an den hinteren Seiten abfließen kann und dadurch einer Pfützenbildung vorbeugt.
  • Über der Schaumstoffpolsterung ist ein hochwertiges Marine-Vinyl gespannt. Das Material ist besonders robust und widerstandsfähig. Einflüsse wie z.B. UV-Strahlung, Süß- und Salzwasser oder Sonnencreme können dem Material nicht viel anhaben. Das Vinyl gibt es in verschiedenen Farben und strukturellen Ausprägungen. Das hat aber nur optische Aspekte.
 

Abgrenzung der Begriffe Tempress Bootsstuhl und Tempress Bootssitz

Der Tempress Bootssitz beschreibt den reinen Sitz ohne eine Unterkonstruktion wie z.B. Stuhlbein oder Drehteller. Der Begriff Tempress Bootsstuhl beschreibt im Gegenzug dazu den Bootssitz inklusive einer Unterkonstruktion. Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich allerdings herausgestellt, dass sehr häufig bei der Verwendung Tempress Bootsstuhl hier ein Tempress Bootssitz gemeint ist.

Wer ist das Unternehmen Tempress?

Tempress CEO Mark Lozelle und  Marius Krauza

Mark Lozelle & Marius Krauza

Tempress ist ein amerikanisches Unternehmen, welches Bootssitze / Bootsstühle und anderes Bootszubehör in Dallas, Texas produziert. Wir sind seit vielen Jahren mit dem CEO (Geschäftsführer) Mark Lozelle befreundet und schätzen ihn und seine Produkte sehr. Tempress hat eine Vielzahl sehr nützlicher Bootszubehörartikel im Sortiment. Die vertikalen 3er Rutenhalter und Cockpit-Organisator sind hier exemplarisch genannt.