Fragen oder Bestellungen:
0208 - 94103751 (Mo.-Fr. 8:00-17:00)
Filtern
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
241 Produkte
Minn Kota Montageplatte Deluxe MKA-21
(16)
Minn Kota Montageplatte Deluxe MKA-21
119,90 € * 105,00 € *
Anderson Power Kabelsteckverbindung
Anderson Power Kabelsteckverbindung
Inhalt 1 Paar
ab 18,00 € *
Minn Kota Endura C2 30
(13)
Minn Kota Endura C2 30
179,00 € * 142,99 € *
Aufbau-Sicherungsautomat 60 A, 12-36 V
(6)
Aufbau-Sicherungsautomat 60 A, 12-36 V
Inhalt 1 Stück
39,00 € * 34,90 € *
Minn Kota Traxxis 55, 91 cm Schaft
(12)
Minn Kota Traxxis 55, 91 cm Schaft
589,00 € * 464,99 € *
Minn Kota Endura C2 40
(10)
Minn Kota Endura C2 40
289,00 € * 226,99 € *
Minn Kota Endura C2 34
(26)
Minn Kota Endura C2 34
189,00 € * 151,90 € *
Minn Kota Montageplatte MKA-16-03
(23)
Minn Kota Montageplatte MKA-16-03
Inhalt 1 Stück
89,90 € * 79,00 € *
Minn Kota Terrova 80/US2/i-Pilot 152cm
Minn Kota Terrova 80/US2/i-Pilot 152cm
Inhalt 1 Stück
2.749,00 € * 2.260,00 € *
Minn Kota Endura Max 40
(11)
Minn Kota Endura Max 40
379,00 € * 318,99 € *
Minn Kota MKR-US2-10 Adapter Kabel
(2)
Minn Kota MKR-US2-10 Adapter Kabel
43,90 € * 39,50 € *
Minn Kota Endura C2 55
(6)
Minn Kota Endura C2 55
399,00 € * 327,99 € *
Minn Kota Endura Max 55
(7)
Minn Kota Endura Max 55
479,00 € * ab 390,99 € *
Minn Kota Traxxis 80
(2)
Minn Kota Traxxis 80
949,00 € * 737,99 € *
Minn Kota Traxxis 45
(7)
Minn Kota Traxxis 45
529,00 € * 426,99 € *
Minn Kota Kabelsteckverbindung MKR-20
(9)
Minn Kota Kabelsteckverbindung MKR-20
32,90 € * 26,95 € *
Minn Kota Batterie Power Center
(4)
Minn Kota Batterie Power Center
99,90 € * 84,00 € *
Minn Kota PowerDrive 55/i-Pilot 137cm
(7)
Minn Kota PowerDrive 55/i-Pilot 137cm
Inhalt 1 Stück
1.789,00 € * 1.425,00 € *
Minn Kota Power Propeller MKP-2
(2)
Minn Kota Power Propeller MKP-2
29,90 € * 25,95 € *
Minn Kota Heading Sensor Richtungssensor
Minn Kota Heading Sensor Richtungssensor
Inhalt 1 Stück
249,90 € * 219,00 € *
Minn Kota Traxxis 55, 106 cm Schaft
(8)
Minn Kota Traxxis 55, 106 cm Schaft
609,00 € * 488,00 € *
MotorGuide Gateway Kit für NMEA 2000
(1)
MotorGuide Gateway Kit für NMEA 2000
Inhalt 1 Stück
288,91 € * 239,00 € *
Minn Kota Terrova 55/i-Pilot
(1)
Minn Kota Terrova 55/i-Pilot
Inhalt 1 Stück
1.869,00 € * 1.789,99 € *
MotorGuide Montageplatte FW Aluminium Schwarz
MotorGuide Montageplatte FW Aluminium Schwarz
Inhalt 1 Stück
136,29 € * 115,00 € *
Minn Kota Weedless Wedge Propeller MKP-6
(1)
Minn Kota Weedless Wedge Propeller MKP-6
29,90 € * 26,95 € *
Minn Kota PowerDrive 55/i-Pilot 122cm
(10)
Minn Kota PowerDrive 55/i-Pilot 122cm
Inhalt 1 Stück
1.769,00 € * 1.425,00 € *
1 2 3 von 6
241 Produkte

Elektro-Außenborder - der leise Antrieb für dein Boot

Wer sich einen kleinen Außenborder kaufen will, muss sich zwischen einem 2-Takt-, 4-Takt- oder Elektro-Außenborder entscheiden. Die Entscheidung sollte sehr gut überlegt sein, denn ein Fehlkauf bei einem Bootsmotor will sich niemand erlauben.

Traditionell werden Boote mit Verbrennungsmotoren angetrieben. Verbrennungsmotoren sind laut, stinken und benötigen fossilen Kraftstoff. Dafür sind sie aber sehr kräftig und flott unterwegs. Dem gegenüber stehen Elektro-Außenborder. Elektro-Außenborder oder auch Elektromotor genannt, treiben das Boot lautlos an, sind frei von Emissionen und die Energie wird über Batterien bzw. Akkumulatoren gespeist.

Brauche ich ein Führerschein für ein Elektro-Außenborder?

Nein, bzw. es kommt darauf an. In Deutschland gilt führerscheinfreies Fahren für Sport- und Freizeitboot mit Außenbordern bis 15 PS (11,03 Kw) und einer Bootslänge bis 20 m. Eine Außnahme gibt es auf dem Deutschen Rhein, wo die Leistungsgrenze bei 5 PS (3,68 Kw) und die Bootslänge bei 15 m liegt. Die Antwort Nein, liegt darin begründet, weil es kaum Elektro-Aussenborder mit mehr als 15 PS gibt. Möchtest du einen Motor mit mehr als 15 PS bzw. 5 PS auf den Deutschen Rhein, dann benötigst du einen Führerschein. Allerdings keinen Kfz-Führerschein, sondern ein Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstrassen (ehemals SBF-Binnen) für die Deutschen Binnengewässer. Auf den Seeschifffahrtsstrassen und innerhalb der 3-sm-Zone wird der Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstrassen (ehemals SBF-See) benötigt. Beide Führerscheine werden seit 2018 auf einem Führerschein im Scheckkartenformat ausgegeben.

Elektro-Außenborder - der leise Antrieb für dein Boot Wer sich einen kleinen Außenborder kaufen will, muss sich zwischen einem 2-Takt-, 4-Takt- oder Elektro-Außenborder entscheiden. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Elektro-Außenborder - der leise Antrieb für dein Boot

Wer sich einen kleinen Außenborder kaufen will, muss sich zwischen einem 2-Takt-, 4-Takt- oder Elektro-Außenborder entscheiden. Die Entscheidung sollte sehr gut überlegt sein, denn ein Fehlkauf bei einem Bootsmotor will sich niemand erlauben.

Traditionell werden Boote mit Verbrennungsmotoren angetrieben. Verbrennungsmotoren sind laut, stinken und benötigen fossilen Kraftstoff. Dafür sind sie aber sehr kräftig und flott unterwegs. Dem gegenüber stehen Elektro-Außenborder. Elektro-Außenborder oder auch Elektromotor genannt, treiben das Boot lautlos an, sind frei von Emissionen und die Energie wird über Batterien bzw. Akkumulatoren gespeist.

Brauche ich ein Führerschein für ein Elektro-Außenborder?

Nein, bzw. es kommt darauf an. In Deutschland gilt führerscheinfreies Fahren für Sport- und Freizeitboot mit Außenbordern bis 15 PS (11,03 Kw) und einer Bootslänge bis 20 m. Eine Außnahme gibt es auf dem Deutschen Rhein, wo die Leistungsgrenze bei 5 PS (3,68 Kw) und die Bootslänge bei 15 m liegt. Die Antwort Nein, liegt darin begründet, weil es kaum Elektro-Aussenborder mit mehr als 15 PS gibt. Möchtest du einen Motor mit mehr als 15 PS bzw. 5 PS auf den Deutschen Rhein, dann benötigst du einen Führerschein. Allerdings keinen Kfz-Führerschein, sondern ein Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstrassen (ehemals SBF-Binnen) für die Deutschen Binnengewässer. Auf den Seeschifffahrtsstrassen und innerhalb der 3-sm-Zone wird der Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstrassen (ehemals SBF-See) benötigt. Beide Führerscheine werden seit 2018 auf einem Führerschein im Scheckkartenformat ausgegeben.