Garmin GPSMAP

GPSMAP Kartenplotter sind Kombigeräte und lassen sich auch als Echolote einsetzen. Die Navigation auf Wasserstraßen nutzen, relevante Informationen über Fischbestände erhalten und dabei mit Garmins fortschrittlichster Sonartechnologie den Zielfisch suchen. <weiterlesen>

Filtern
7 Produkte in Garmin GPSMAP
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Garmin GPSmap 7416xsv Echolot - Vorführgerät
Garmin GPSmap 7416xsv Echolot - Vorführgerät
Inhalt 1 Stück
6.299,00 € 3.600,00 €
Garmin GPSMAP 923xsv Echolot
Garmin GPSMAP 923xsv Echolot
Inhalt 1 Stück
1.699,00 € ab 1.490,00 €
Garmin GPSMAP 723xsv Echolot
Garmin GPSMAP 723xsv Echolot
Inhalt 1 Stück
1.199,00 € ab 1.079,00 €
Garmin GPSMAP 1223xsv Echolot
Garmin GPSMAP 1223xsv Echolot
Inhalt 1 Stück
3.099,90 € ab 2.789,00 €
Garmin GPSMAP 8412xsv Echolot & Kartenplotter
Garmin GPSMAP 8412xsv Echolot & Kartenplotter
Inhalt 1 Stück
4.398,90 € 3.959,00 €
Garmin GPSMAP 8410xsv Echolot & Kartenplotter
Garmin GPSMAP 8410xsv Echolot & Kartenplotter
Inhalt 1 Stück
2.999,90 € 2.699,00 €
Garmin GPSMAP 8416xsv Echolot & Kartenplotter
Garmin GPSMAP 8416xsv Echolot & Kartenplotter
Inhalt 1 Stück
6.498,90 € 5.799,00 €
7 Produkte in Garmin GPSMAP
 

„Garmin GPSMAP”-Logo

 

GPSMAP xsv – Kartenplotter und Echolot in einem Gerät

Garmin bietet ihre GPSMAP-Geräte sowohl als Kombigeräte (Echolote mit Kartenplotter-Funktion) als auch als reine Kartenplotter an. Im Gegensatz zu den reinen Kartenplottern unterscheiden sich die Echolote in der Bezeichnung mit einem „xs“ oder „xsv“. Während die xs-Modelle über 1 kW traditionellem CHIRP und ClearVü verfügen, bringen die xsv-Modelle zusätzlich noch SideVü mit.

Zu den weiteren Sonartechnologien, die ein Garmin GPSMAP als Echolot mitbringt, gehören unter CHIRP-fähiges UHD ClearVü sowie UHD SideVü. Sie liefern detailreiche und fotorealistische Sonarbilder, auf denen du Fische ganz klar von der Unterwasservegetation und dem Gewässergrund unterscheiden kannst.

Ultra High Definition (UHD) nutzt sehr hohe Frequenzen von bis zu 1 MHz für das ClearVü und 1,2 MHz für das SideVü. So resultieren daraus ultrahochaufgelöste, scharfe Echolotbilder mit bester Trennung von entscheidenden Details wie Fischen, Fischschwärmen und Bodenstrukturen. Durch die Kombination mit CHIRP filtern Garmin GPSMAP Echolote Störsignale heraus, sodass die angezeigten Sonarbilder auch sehr zuverlässig sind. UHD ClearVü erreicht dabei eine Tiefe von bis zu 120 Meter. Bei UHD SideVü liegt die gesamte Reichweite bei maximal 150 Meter.

Als Echolot sind die Garmin GPSMAP auch mit Panoptix LiveScope kompatibel. Damit kann es das innovative Echtzeit-Sonar von Garmin nutzen. Es zeigt dir Sonarbilder mit Videocharakter, sodass du nicht einfach nur einen vergangenen Moment der Unterwasser­umgebung siehst. Mit Panoptix LiveScopesiehst du auch, wohin die Fische gerade schwimmen oder wie sie auf deinen Köder reagieren.

Besondere Merkmale der GPSMAP-Geräte

 

GPSMAP Echolot 723xsv | 923xsv | 1223xsv

  • Hochauflösendes Touchscreen-Display (Garmin GPSMAP 723xsv);
  • hochauflösendes Touchscreen-IPS-Display für breite Betrachtungswinkel und überlegene Klarheit (Garmin GPSMAP 923xsv und Garmin GPSMAP 1223xsv);
  • rahmenbündiges, schlankes Glasdesign für vielseitige Einbaumöglichkeiten
  • UHD SideVü und UHD ClearVü mit kontrastreichen Farbpaletten;
  • doppelte Prozessorleistung (GPSMAP 723xsv und GPSMAP 923xsv)
  • Optimale Lesbarkeit bei Sonneneinstrahlung – auch mit polarisierten Sonnenbrillen;
  • Kompatibel mit den Seekarten BlueChart g3 und BlueChart g3 Vision;
  • Auto Guidance Technologie;
  • SailAssist: bietet Laylines, virtuelle Startlinie, Gezeiten- und Strömungsvorhersagen, Winddaten und mehr;
  • einfache Integration von Motordaten via NMEA 2000 und J1939; ermöglicht volle Kontrolle über alle Bordsysteme mit OneHelm und EmpirBus;
  • problemloser Aufbau eines Marinenetzwerks mit NMEA 2000 und NMEA 0183;
  • Ethernet-Anschlüsse für die Einbindung in das Garmin Marinenetzwerk;
  • integriertes WiFi zur Verbindung mit der kostenlosen ActiveCaptain App;
  • ANT-Technologie: stellt Verbindung zu anderen Garmin Geräten her, wie etwa quativ Marineuhren, „gWind Wireless 2“-Geber, GNX Wind Marineinstrumente und drahtlose Fernbedienungen;
  • GPS-/GLONASS/Galileo-Empfänger mit 10 Hz Aktualisierungsrate für exakte Positionsdaten, sensible Bootsgeschwindigkeit sowie Kurs über Grunddaten;
  • unterstützt alle Panoptix-Systeme, einschließlich Panoptix LiveScope.
 

GPSMAP 7416xsv Echolot

  • Bildschirm im Breitbildformat mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel;
  • leichte Bedienung über Multitouch auf dem 16 Zoll großen Display mit 39,6 cm Bildschirmdiagonalen;
  • Hochleistungsprozessor für schnellstes Kartenzeichnen;
  • präzise Standortbestimmung durch parallele Nutzung von GPS und GLONASS;
  • intergriertes  CHIRP-Dual-Echolot,  CHIRP ClearVü und CHIRP SideVü für ein hervorragendes Sonarbild unter Wasser (Geber seperat erhältlich);
  • Bildschirmübertragung: Über WLAN und BlueChart Mobile ist es möglich, sich die Kartendarstellung des Echolots auch auf einem Smartphone oder Tablet anzeigen zu lassen;
  • Layout, Daten und Anzeige lassen sich durch die SmartMode-Steuerung vollständig an die Bedürfnisse anpassen;
  • der GPSMAP 7416xsv ist mit Garmin Helm und BlueChart Mobile 2.0 kompatibel.
 

GPSMAP-Serie 8400xsv

  • Hochauflösendes IPS-Touchscreen-Display für breitere Betrachtungswinkel, überragende Klarheit und Lesbarkeit bei Sonnenlicht – selbst mit polarisierten Sonnenbrillen;
  • 10, 12 oder 16 Zoll großes Display mit Multitouch für leichte Bedienung;
  • Hochleistungsprozessor für schnellstes Kartenzeichnen;
  • präzise Standortbestimmung durch parallele Nutzung von GPS und GLONASS;
  • unterstützt alle Echolotoptionen von Garmin: Traditionelles Sonar, ClearVü, SideVü, UHD-Sonar (ohne Blackbox), Panoptix LiveScope und die komplette Serie der Panoptix-Echolote (Geber sind separat erhältlich);
  • Layout, Daten und Anzeige lassen sich durch die SmartMode-Steuerung vollständig an die Bedürfnisse anpassen;
  • One-Touch-Zugriff auf benutzerdefinierte Konfigurationen wie Sailing, Cruising, Fishing, Ankern und vieles mehr sowie auf Informationen, um in anspruchsvollen Situationen den Überblick zu behalten;
  • unterstützt J1939 für Motoren und Generatoren;
  • die Geräte der GPSMAP-Serie 8400xsv sind mit Garmin Helm und BlueChart Mobile 2.0 kompatibel.
 

GPSMAP-Modelle im Vergleich

  Garmin GPSMAP 723xsv
GPSMAP 723xsv
Garmin GPSMAP 923xsv
GPSMAP 923xsv
Garmin GPSMAP 1223xsv
GPSMAP 1223xsv
Garmin GPSMAP 7416xsv
GPSMAP 7416xsv
Garmin GPSMAP-Serie 8400
GPSMAP-Serie 8400xsv
Funktionen
Display­größe in Zoll 7" 9" 12" 16" 10" / 12" / 16"
Display­auflösung in Pixel 1024 x 600 1280 x 720 1280 x 800 1366 x 768 1920 x 1200
1920 x 1080
1920 x 1080
Bedienung Multitouch Multitouch Multitouch Multitouch Multitouch
Wasserdicht nach IPX7 Ja Ja Ja Ja Ja
Montage­bügel Ja Ja Ja Ja Ja
Montage bündig Ja Ja Ja Ja Ja
Montage flach Ja Ja Ja Nein Nein
GPS-/GLONASS-Empfänger (10 Hz) Ja Ja Ja Ja Ja
ANT Ja Ja Ja Ja Ja
ANT+ Nein Nein Nein Ja Ja
WLAN Ja Ja Ja Ja Ja
NMEA 2000 Ja Ja Ja Ja Ja
NMEA 0183 Ja Ja Ja Ja Ja
J1939 Ja Ja Ja Nein Ja
HDMI-Eingang Nein Nein Nein Nein Ja
Composite-Video-Eingang Ja Ja Ja Ja Ja
HDMI-Ausgang Nein Nein Ja Nein Ja
DVI-D-Ausgang Nein Nein Nein Ja Ja
Anschlüsse für Garmin Marine­netzwerk 1 1 2 2 2
OneHelm Ja Ja Ja Ja Ja
BlueChart g3 und g3 Vision Ja Ja Ja Ja Ja
Quickdraw Contours Ja Ja Ja Ja Ja
Digital Switching Ja Ja Ja Ja Ja
Routen­aufzeichnung 50.000 Punkte,
100 Routen
50.000 Punkte,
100 Routen
50.000 Punkte,
100 Routen
50.000 Punkte,
50 Routen
50.000 Punkte,
50 Routen
Echolotfunktionen
Panoptix Ja Ja Ja Ja Ja
CHIRP traditionell Ja Ja Ja Ja Ja
CHIRP ClearVü Ja Ja Ja Ja Ja
CHIRP SideVü Ja Ja Ja Ja Ja
Kompabi­lität
Radar Ja Ja Ja Ja Ja
Autopilot Ja Ja Ja Ja Ja
Virb-Integration Ja Ja Ja Ja Ja
IP-Kameras (z.B. FLIR-Wärme­bild) Ja Ja Ja Ja Ja
FUSION-Link Ja Ja Ja Ja Ja
VHF-/AIS-Unter­stützung Ja Ja Ja Ja Ja
Outdoor
Gezeiten­rechnung Ja Ja Ja Ja Ja
 

Weitere Features bei den GPSMAP Echoloten

SailAssist-Funktionen auf einem Echolotdisplay illustriert

Ganz klar im Wettbewerbsvorteil sein
mit SailAssist

Integrierte Segelfunktionen mit SailAssist

Die integrierte Garmin-Funktion SailAssist zeigt dir relevante auf dem Display des GPSMAP an, die dir den entscheidenden Wettbewerbsvorteil liefern. Sie sorgt dafür, dass du beim Segeln mit einer Steuerkurslinie und einem Wendeassistenten effektiver unterwegs bist. Der Wendeassistent verrät dir, wann du wenden musst, abhängig davon, ob das Schiff im Vergleich zum optimalen Wendewinkel des Boots im Abfallen oder Anluven ist.

Hochempfindliches GPS mit genauer Positionsbestimmung

Der schnelle, reaktionsfähige und integrierte GPS-/GLONASS-Empfänger mit 10 Hz aktualisiert die Position und den Steuerkurs 10 Mal pro Sekunde, sodass das Garmin GPSMAP deine Bewegungen auf dem Display gleichmäßiger anzeigt. Du kannst mit dem Kartenplotter bis zu 5.000 Wegpunkte speichern und den Weg zu ihnen ganz einfach zurückfinden.

Das Garmin-Netzwerk auf einem Boot

ActiveCaptain-App für das Smartphone bzw.
Tablet.

Vollständig netzwerkfähig

Außerdem sind die Geräte komplett netzwerkfähig. Mit WLAN, ANT-Technologie, Ethernet und FUSION Link kannst du das Garmin-Gerät sowohl kabelgebunden als auch kabellos mit dem Netzwerk verbinden. Die GPSMAP Echolote und Kartenplotter verfügen über die Funktionen OneHelm und EmpirBus. Mit ihnen hast du die volle Kontrolle über alle Bordsysteme deines Bootes. So kannst du über das Display beispielsweise Beleuchtung, Antrieb, Pumpen, Klimaanlage, Infotainment und Digital Switching steuern.

Mit WLAN und ANT stellst du eine direkte Verbindung zu deinen Garmin-Marineinstrumenten sowie -zubehör her. Zu nennen wären da etwa die quatix-Marineuhr, Garmin Nautix In-View-Display, „gWind Wireleress 2”-Geber, GNX-Wind-Marineinstrumente und Fernbedienungen. Nutzt du über das Netzwerk VIRB-Action-Kameras, kannst du sie mit dem GPS-Kartenplotter steuern und die Videos streamen.

Mit dem Smartphone ultimativ vernetzt

Mit der ActiveCaptain-App erlebst du die Vorteile eines netzwerkfähigen Bootes auf deinem Smartphone. Ganz gleich, wo du gerade bist, du hast unbegrenzten Zugang zu deiner Kartografie, kannst neue Karten sowie Seekarten hinzukaufen und dich mit Quickdraw-Contours-Community vernetzen. Hast du dein Smartphone über WLAN mit dem Garmin GPSMAP verbunden, kannst du ohne einen Knopfdruck mit App und Kartenplotter Routen erstellen, speichern und übertragen.

Das Garmin-Netzwerk auf einem Boot

Das Garmin-Netzwerk auf einem Boot

Weitere Vorteile: Dein Garmin GPSMAP lässt sich dann auch über das Smartphone steuern. Des Weiteren erhältst du Smartphone-Benachrichtigungen wie Anrufe und Nachrichten auf dem Display des GPS-Kartenplotters.

Große Touchscreen-Displays bei den meisten Modellen

Die Geräte der Serien GPSMAP 7400 und GPSMAP 8400 erlauben mit ihren großen Multitouch-Displays eine intuitive Bedienung. Das ermöglicht dir, in bestimmte Kartenabschnitte hinein- bzw. herauszuzoomen oder die Karte zu drehen. Durch das Menü navigierst du wie gewohnt, indem du mit einem Finger auf dem Display tippst.

 

Bedienungsanleitungen

 

Bedienungsanleitung für die GPSMAP-Serie 8400 | 8600 | 8700

 

Bedienungsanleitung für die GPSMAP Echolote 723xsv | 923xsv | 1223xsv