Scotty manuelle Downrigger

Einen ganzen Tag lang auf dem Wasser unterwegs, das Schleppangeln technisch sehr gut ausgearbeitet und trotzdem beißt fast kein Fisch an. Das kann ziemlich frustrieren und ist kein seltener Einzelfall. Damit der Zielfisch anbeißt, gibt es in diesem Moment nur noch eine einzige Möglichkeit, die Angeltechnik auszubessern: manuelle Downrigger. <weiterlesen>

Filtern
8 Produkte in Scotty manuelle Downrigger
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
8 Produkte in Scotty manuelle Downrigger
 

Raubfische bevorzugen bestimmte Tiefen. Dort, wo sie ihre Beute finden, halten sie sich am liebsten auf. Damit der Köder diese Tiefenregionen erreicht, braucht es zusätzliche Gewichte. Denn nur so nehmen ihn die Räuber wahr.

Manuelle Downrigger von Scotty führen dich mit einer hohen Genauigkeit von 30 cm bis 50 cm in definierte Tiefen. Verwendest du an Bord auch ein Echolot, kannst du deinen Köder in dem Tiefengebiet platzieren, in denen du Fische oder Fischschwärme gesichtet hast. Bei einer Reichweite von bis zu 60 Metern Tiefe verschwindet die Scheuchwirkung deines Bootes, sodass sich nicht nur deine Fangquote erhöht, sondern du auch die dicken Fische zum Anbiss bewegst.

Im Vergleich zum Schleppangeln mit Tauchscheiben bieten dir manuelle Scotty Downrigger mehrere Vorteile: Du kontrollierst die Lauftiefe deines Köders und die Angelschnur verdrallt nicht, sodass er dich direkt zu deinem Zielfisch führt.

Manuelle Scotty Downrigger sind in der Nutzung sehr einfach, sodass der Angelsport im Vordergrund bleibt und den Spaß dabei nicht raubt. Du kannst dich vollends auf den Biss und Drill fokussieren. Beißt ein Fisch an, löst sich die Schnur von der Schnurklammer und du erhältst einen sauberen Drill, da die schweren Bleigewichte nicht an der Angelschnur hängen. Die Downrigger-Gewichte kannst du mit dem Scotty Downrigger manuell einholen, nachdem du den Kampf mit dem Fisch gewonnen hast.