Die sensationelle Echolot-Serie Lowrance HDS LIVE

Mit dem HDS LIVE bringt Lowrance das Nachfolgemodell des begehrten HDS Carbon auf den Markt. Mit einem schnelleren Hochleistungsprozessor und einem schlanken, eleganten Design liefert dieses Echolot innovative Technologien, die du bei Profi- und Touranglern wiederfindest. <weiterlesen>

Filtern
4 Produkte in Lowrance HDS LIVE
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lowrance HDS-9 LIVE Echolot & Kartenplotter
Lowrance HDS-9 LIVE Echolot & Kartenplotter
Inhalt 1 Stück
2.259,81 € ab 2.029,00 €
Lowrance HDS-12 LIVE Echolot & Kartenplotter
Lowrance HDS-12 LIVE Echolot & Kartenplotter
Inhalt 1 Stück
3.747,31 € ab 3.369,00 €
Lowrance HDS-16 LIVE Echolot & Kartenplotter
Lowrance HDS-16 LIVE Echolot & Kartenplotter
Inhalt 1 Stück
5.651,31 € ab 5.079,00 €
Lowrance HDS-7 LIVE Echolot & Kartenplotter
Lowrance HDS-7 LIVE Echolot & Kartenplotter
Inhalt 1 Stück
1.545,81 € ab 1.049,00 €
4 Produkte in Lowrance HDS LIVE
 

Lowrance HDS LIVE Logo

Das Kombigerät (Echolot mit Kartenplotter) ist in vier verschiedenen Bildschirmgrößen erhältlich: 7 Zoll, 9 Zoll, 12 Zoll und 16 Zoll. Wie beim Vorgänger verfügt das HDS LIVE über ein Multi-Touch-Display, also einem Touchscreen in Kombination mit Tasten.

Bis zu sechs Splitscreens und LiveCast-Smartphone-Integration

Bis zu sechs Splitscreens und
LiveCast-Smartphone-Integration

Ab dem 12-Zoll-Echolot stehen zudem weitere Funktionen zur Verfügung: vier individelle programmierbare Schnellfunktionstasten, eine Splitscreen-Darstellung mit bis zu sechs Fenstern, ein HDMI-Videoeingang und ein USB-Anschluss.

Für ein sehr klares Sonarbild ist das Lowrance HDS LIVE mit Active Imaging und StructureScan 3D ausgestattet. Außerdem ist es für diverse Echtzeit-Sonarsysteme vorbereitet. Mit dem „Active Imaging 3-in-1“-Geber vereinigt Lowrance drei Sonartechnologien in einem Geber: CHIRP, SideScan Imaging und DownScan.

Das ist neu am HDS LIVE

  • Kompatibel mit Active Imaging 2-in-1 (SideScan & DownScan) und Active Imaging 3-in-1 (CHIRP, SideScan & DownScan).
  • Kompatibel mit StructureScan 3D inklusive Active-Imaging-Erweitung.
  • Kompatibel mit ActiveTarget Live Sonar, einem hochauflösendem Echtzeit-Sonar mit den drei unterschiedlichen Perspektiven Down View, Forward View und Scout View.
  • LiveSight Echtzeit-Sonar als LiveSight Down und LiveSight Forward Sonar.
  • Hochleistungsprozessor beim HDS LIVE: Quad-Core-Prozessor beim 12-Zoll- und 16-Zoll-Display.
  • Vier individuell programmierbare Schnellfunktionstasten mit Doppelbelegung (ab 12 Zoll).
  • Splitscreen-Darstellung kann jetzt in bis zu sechs Fenstern unterteilt werden (ab 12 Zoll).
  • LiveCast-Smartphone-Integration bindet Wetter-Apps oder Streams von Sportveranstaltungen ein (ab 12 Zoll).
  • HDMI-Videoeingang und USB-Anschluss (ab 12 Zoll).
  • Mehrere Strukturansichten sind mit dem HDS LIVE möglich.
  • Neue Symbole für den Home-Bildschirm für die unterschiedlichen Sonartechnologien.
  • Optionale LR-1 Wireless-Fernbedienung mit programmierbaren Schnellfunktionstasten.

Weitere besondere Merkmale beim Lowrance HDS LIVE

  • Verfügbar mit einem 7, 9, 12 und 16 Zoll IPS SolarMax-HD-Display.
  • Anruf- und Textbenachrichtigungen (Smartphone Notifications) werden auf dem Lowrance HDS LIVE angezeigt.
  • Hochleistungsprozessoren beim HDS LIVE: Dual-Core-Prozessor beim 7-Zoll- und 9-Zoll-Echolot.
  • C-MAP Genesis und Navionics Sonarchart Live Onscreen Mapping für eine Echtzeit-Aufzeichnung und Erstellung von Tiefenlinien.
  • Mit dem Live Network Sonar können gleichzeitig zwei Sonargeber im Display angezeigt werden.
  • Verfügt über die Drahtlosverbindungen Wireless und Bluetooth.
  • Touchscreen-Bedienung u.a. von MotorGuide-Xi5-Elektromotoren, Außenbordpiloten und Power-Pole-Ankern.
  • Kompatibel mit Radar und SonicHub2-Audioserver.
  • Verfügt über Ethernet-Netzwerkanschlüsse und 1 Micro-C-Anschluss für NMEA-2000-Geräte.

Eine automatisch berechnete Route mit Navionics Autorouting

Eine automatisch berechnete Route
mit Navionics Autorouting.

Das HDS LIVE als Kartenplotter und Echolot

Das HDS LIVE besticht insbesondere durch seine umfangreichen Echolot- und Kartenplotter­funktionen. Darüber hinaus sorgt das SolarMAX-HD-Bildschirm unentwegt dafür, dass du stets jedes kleinste Detail siehst – selbst bei hellstem Sonnenlicht und polarisierten Sonnenbrillen!

Das HDS LIVE als Kartenplotter

Ganz egal, wie du das Kombigerät nutzt, bei diesem Lowrance-Kartenplotter kommst du voll auf deine Kosten. Diese Vorteile liefern dir den Grund dafür:

  • Mit diversen Seekarten kompatibel, darunter C-MAP und Navionics
  • 3D-Kartenansicht: Neben der üblichen 2D-Ansicht stellt Lowrance HDS LIVE Seekarten von C-MAP und Navionics auch dreidimensional dar
  • Echtzeit-Kartierung mit C-MAP Genesis Live für hochauflösende Karten mit 0,5-Fuß-Konturen (entspricht 15 cm)
  • Radarbildüberlagerung: Hier siehst du die Radarbilder auf der Seekarte
  • Wärmebildüberlagerung zeigt dir die Wassertemperatur auf der Seekarte an
  • Vollständig netzwerkfähig über NMEA 0183, NMEA 2000 und Ethernet
  • Hochempfindliche GPS-Antenne für präzise Bestimmung der Position und Geschwindigkeit

Lowrance FishReveal beim HDS LIVE

Lowrance FishReveal beim HDS LIVE

Dank seine Dual-Core- bzw. Quad-Core-Prozessors baut das Kombigerät die Karten in Sekundenschnelle auf. Mit C-MAP Easy Routing und Navionics Autorouting berechnet das Lowrance HDS LIVE automatisch die kürzeste und sicherste Route. Das geschieht auf Basis der detaillierten Karten­daten und Schiffs­informationen.

Über NMEA 0183 und NMEA 2000 kontrollierst du diverse Geräte wie Bordinstrumente, Außenborder und Elektromotoren. Darüber hinaus verschafft dir die Ethernet-Schnittstelle weitere Anschlussmöglichkeiten, wie etwa für einen Kuppelradar.

Durch seine vollumfängliche Netzwerkfähigkeit ist das Lowrance-Echolot auch in der Lage, sich mit anderen Geräten im Netzwerk zu verbinden. Der Datenaustausch kann entweder herstellerspezifisch, also nur mit Lowrance-Geräten, via Ethernet oder auch mit Geräten anderer Hersteller via NMEA 2000 bzw. NMEA 0183 erfolgen.

Das Lowrance ActiveTarget Live Sonar bietet eine hochauflösende Sicht in Echtzeit

Das Lowrance ActiveTarget Live Sonar
bietet eine hochauflösende Sicht
in Echtzeit.

Das HDS LIVE als Echolot

Bei dem Lowrance HDS LIVE mangelt es an keiner Echolotfunktion für Sportangler. Reihenweise mit innovativen Features ausgestattet, müssen die stolzen Besitzer dieses Lowrance-Echolots auch bei neuen Echolottechnologien nicht zu kurz treten. Denn Lowrance bietet für ihre Premium-Echolote über langen Zeitraum Upgrademöglichkeiten. Wenn du das Lowrance HDS LIVE als Echolot nutzt, genießt du folgende Vorzüge:

  • Hochauflösende Sonarbilder mit Active Imaging
  • Zweikanal-CHIRP für die zweifache Sonarbereichsabdeckung vom gleichen Geber
  • ActiveTarget Live Sonar für ein hochauflösendes Echtzeit-Sonar
  • Mit weiteren Gebern kompatibel wie beispielsweise der HDI-Geber oder Totalscan Skimmer von Lowrance.
  • Echtzeit-Kartierung von Tiefenkarten mit Genesis Live zum schnellen Auffinden wichtiger Angelbereiche
  • FishReveal zeigt dir Fische an, die bei anderen Ansichten durch die umliegende Struktur unkenntlich bleiben.
  • Auf mehrere Geber im selben Netzwerk zugleich zugreifen

Bildschirmauflösung im Vergleich

  Lowrance HDS Gen3 Lowrance HDS Carbon Lowrance HDS LIVE Unterschiede bei HDS LIVE gegenüber HDS Gen3
HDS 7 800 x 480 Pixel 1024 x 600 Pixel 1,6 mal mehr Pixel bei HDS LIVE
HDS 9 800 x 480 Pixel 1280 x 700 Pixel 2,4 mal mehr Pixel bei HDS LIVE
HDS 12 1280 x 800 Pixel 1280 x 800 Pixel Gleiche Pixelanzahl wie bei dem HDS 12 Gen3, Vorteile des SolarMax HD Display
HDS 16 - 1920 x 1080 Pixel -

Spezifikationen

  HDS 7 LIVE HDS 9 LIVE HDS 12 LIVE HDS 16 LIVE
Display / Bildschirm
Display 7 Zoll IPS 9 Zoll IPS 12 Zoll IPS 16 Zoll IPS
Auflösung 1024 x 600 Pixel 1280 x 720 Pixel 1280 x 800 Pixel 1920 x 1080 Pixel
Pixeldichte (PPI) 169,55 163,18 125,79 137,68
Hintergrundbeleuchtung LED
Helligkeit > 1200 nits
Hintergrundb.-Stärke am Gerät einstellbar
Bedienung Multitouch und Tasten
Splitscreen-Darstellung max. 4 max. 4 max. 6 max. 6
Blickwinkel 80° oben / unten, 80° links / rechts
Sprachen 13 (Deutsch, Englisch, Spanisch, Fränzösisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch)
Technische Informationen
Gehäuseklassifizierung IPx6 und IPx7
Gerätebreite 234,0 mm 280,0 mm 347,5 mm 430,5 mm
Gerätehöhe 145,5 mm 167,0 mm 228,8 mm 259,5 mm
Gerätetiefe: 77,7 mm 77,7 mm 82,9 mm 87,8 mm
Betriebstemperaturbereich: -15°C bis +55°C (5°F bis 131°F)
Lagertemperaturbereich: -20°C bis +60°C (4°F bis 140°F)
Stromversorgung
Spannung 12 Volt DC (10 - 17,0 Volt DC min. - max.)
Energieverbrauch 33,12 W 40,02 W 49,68 W 67,62 W
Empfohlene Sicherung 3,5 A 4 A 5 A 6,5 A
Verbindungen / Netzwerk
NMEA 2000 1 Micro-C-Verbindung
NMEA 0183 1 Anschluss im Stromkabel enthalten
Ethernet 1 Anschluss 2 Anschlüsse
Wireless integriert, 802.11 b/g/n
Bluetooth integriert, Bluetooth 4.0 mit Unterstützung für Bluetooth Classic
HDMI-Videoeingang Nein 1 Anschluss
Videoeingang Optional
USB Nein 1 Anschluss (USB-A 5V DC, 1,5A)
Speicherkartenschacht 2 micro SD
Kartenplotter
GPS-Antenne Interne, 10Hz WAAS + EGNOS + MSAS Antenne (externe Antenne optional möglich)
Integrierte Hintergrundkarte Weltweite Basis Hintergrundkarte (ohne Details)
2D-/3D-Kartenmodus Ja
Radar-Überlagerung Ja (Positionssensor erforderlich)
StructureMap-Überlagerung Ja (StructureScan Geber erforderlich)

Was ist der Unterschied zwischen Lowrance Hook², Elite Ti² und HDS LIVE?

  Lowrance Hook² Lowrance Elite Ti² Lowrance HDS LIVE
CHIRP Sonar Ja Ja Ja
FishReveal Nein Ja Ja
DownScan Imaging Ja Ja Ja
StructureScan Ja Ja Ja
Active Imaging Nein Ja Ja
StructureScan 3D (optional) Nein Nein Ja
LiveSight Nein Nein Ja
ActiveTarget Live Sonar Nein Nein Ja
Touchscreen (single touch) Nein Ja Ja
Touchscreen (pinch to zoom) Nein Nein Ja
Wireless/Bluetooth Nein Ja Ja
Anruf-/Text­benach­rich­tigungen via Blue­tooth Nein Ja Ja
SonicHub-Verbindung Nein Nein Ja
SmartSteer Control (Xi5) Nein Ja Ja
SmartSteer (Autopilot Außenborder) Nein Nein Ja
Außenborder-Datenverbindung Nein Ja Ja
Radarverbindung Nein Nein Ja
Videoeingang Nein Nein Ja
Breitbildschirm Nein Nein Ja
Mehrere Sonarquellen im Netzwerk Nein Nein Ja
Dual Channel CHIRP Sonar Nein Nein Ja

Lowrance HDS LIVE im Video vorgestellt

Kurzvideo über das Active Imaging

Kurzvideo zum LiveSight

Kurzvideo zum ActiveTarget Live Sonar

Installationshandbuch für die Lowrance HDS LIVE Echolote in Deutsch

Kurzanleitung für die Lowrance HDS LIVE Echolote in Deutsch

Bedienungsanleitung für die Lowrance HDS LIVE Echolote in Deutsch

Nachtrag Software 19.1 für die Lowrance HDS LIVE Echolote in Deutsch

Software Update 62.1.153 (09 Aug 2019)

Size = 156518400

HDS Live with LiveSight Improvements:

  • Fixed an issue where the LiveSight could report “No Source” after installation
  • Greatly reduced the delay between a fish or lure movement and what is seen on screen
  • Fix the initialization when using the depth settings in meters
  • Improved screen redraw when opening or closing menus while LiveSight is active
  • Fixed an issue where the LiveSight image may stick on the home screen when changing functions
  • Improved Noise Rejection settings
  • Improved target sensitivity
  • Removed the need for Surface Clarity setting

Update 62.1.114 (04 Jun 2019)

Size = 156538880

Lowrance® is pleased to announce a new software upgrade for HDS Live and HDS Carbon displays. The upgrade includes the following features, improvements and fixes:

  • LiveSight™
  • New Instrument Page Framework and Look
  • Power-Pole® Charge Compatibility
  • Sonar Log Upload Simplification
  • Dual Mode Wi-Fi
  • General bug fixes

LiveSight Sonar* LiveSight is an all new level of sonar technology that provides real-time views of fish targets, baits and structure, in front or below the boat. The LiveSight transducer can be mounted in a down-looking position on the transom or in forward- or down-looking position on a trolling motor. *LiveSight will only function when connected to an HDS Live display. LiveSight can only be viewed on an HDS Carbon unit, when it is connected to an HDS Live unit.

New Instrument Page

An update to the look and feel of the Instrument Page gives users the capability to use preset layouts or to completely customize the information displayed on screen.

Power-Pole CHARGE Compatibility

The Power-Pole CHARGE is the world’s first AC/DC and bi-directional DC/DC, all-in-one marine battery manager and charger. It’s designed specifically for boats that have up to three trolling motor batteries and one 12V main cranking battery. CHARGE is the first bi-directional power management system that has the ability to move power back and forth from battery to battery.

When plugged into shore power it will charge up to three auxiliary batteries and balance them while automatically charging the main cranking battery. When the motor is running, CHARGE will automatically fill the cranking battery, then charge and balance the auxiliary batteries. When necessary, it moves power to the cranking battery from auxiliary batteries to maintain preset minimum engine battery levels, so you can always start your motor. Best of all, CHARGE gives you real-time battery status and power movement on your smart phone, tablet or compatible Lowrance® display.

Sonar Log Upload Simplification

Under “Storage” (previously called “Files”), there is a new quick-access sonar log icon. This new organization provides quick access to Waypoint Management, Sonar Logs and the capability to see active upload/download transfers. Dual Mode Wi-Fi

The internal Wi-Fi on HDS Live/Carbon can now connect to the internet and perform screen mirroring via the Link App at the same time. Previously there were two Wi-Fi modes and users would switch between Client OR Access Point. The wireless page has been updated with wizards to help users connect the MFD to the internet and to a mobile device.

Bug Fixes

  • Depth/Temp Source selection issue has been resolved
  • Various other bug fixes have been corrected.

Update 61.1.155 (17 Mar 2019)

Size = 152975360

61.1.155 is a re-release. This version also has fixes for WIF-1 and Radar connectivity problems Big Upgrade for Lowrance StructureScan on HDS Carbon Big Upgrade for Lowrance StructureScan on HDS Carbon

We are pleased to announce the release of new Lowrance® 18.3 software for HDS Carbon™, displays. The new software will provide anglers with support for new Active Imaging™ and StructureScan® 3D with Active Imaging™ Enhancements, LR-1 Wireless Remote compatibility and several improvements that make HDS Carbon displays even easier to use.

Active Imaging™

The NOS 18.3 release upgrades HDS Carbon with integrated support for new Active Imaging™ technology.

Active Imaging™ is a new scanning sonar technology that provides incredibly detailed, high resolution imaging sonar without sacrificing any range.

Active Imaging™ transducers accomplish this by better directing the SideScan beams to deliver extreme high resolution detail and improved range.

Active Imaging™ is available in two models:

  • Active Imaging 3-in-1 combines the new Active Imaging SideScan and DownScan Imaging™ sonar with a traditional Medium/High CHIRP sonar element for easy single transducer installation
  • The Active Imaging 2-in-1 transducer allows anglers to use SideScan and DownScan Imaging™ from an Active Imaging™ transducer with a separate CHIRP transducer for dual transducer installs.

Active Imaging operates at 800kHz or 455kHz with maximum ranges of 150ft (800kHz) or 300ft (455kHz) to the sides of the boat. StructureScan® 3D with Active Imaging Enhancements

Active Imaging Enhancements for StructureScan® 3D:

  • Updated color palettes to maximize detail and appearance
  • Depth Highlighting – in 3D mode
  • Better isolate specific structure/bottom depths to hone in on prime fishing areas
  • Select the upper and lower values and 3D will fill the area with color
  • Reduced noise in the water column
  • Filter out the “vapor trail” left by turbulence of some boats

Ease of Use Updates

No more searching through the “Structure” page menus to find your desired View (Down/Side/3D/Spotlight) with new DownScan Imaging™, SideScan, and 3D Sonar icons on the home page.

  • The SideScan, DownScan Imaging™, and 3D Sonar icons replace the StructureScan icon on the home page.
  • The separate icons make it easier to use the applications and customize images.

Additionally, the HDS Carbon 18.3 update you are no longer limited to just two Structure views. Now you can view Side/Down/3D all at the same time to get the full picture of what is beneath the boat

  • With this update you now have more split screen options than before with more control over customization.
  • Ability to resize panels that were previously fixed = more flexibility

Auto-detect Active Imaging / TotalScan™ when connected

When a 9-pin transducer is connected to the 9-pin port on an HDS Carbon the sonar will now default to enabling/using Channel 2 as the sonar source. For customers using TotalScan™ or the new Active Imaging 3-in-1 transducer, this means they will not have to manually turn on Channel 2 and then set the sonar source for Channel 2. NOTE: The user will still have to set the “Use temp data from” option to Channel 2 in the Settings>Sonar menu.

LR-1 Wireless Remote Compatibility

Upload Sonar Log Simplification

Under “Storage” (previously called “Files”), there is a new quick access Sonar logs icon that provides quick access to Waypoint Management, Sonar Logs and views of active upload/download transfers.

Dual Mode Wi-Fi The internal Wi-Fi on HDS Carbon can now connect to the internet and perform screen mirroring at the same time via the Link App.

Previously, there were two Wi-Fi modes and users could only switch between Client OR Access Point. Only one HDS with built in Wi-Fi can act as one access point and one client simultaneously in a system. The Wireless page now includes a wizard to connect to the internet and to help connect mobile devices to the display, making it easier to connect to the internet and other devices.

Update 61.1.69 (23 Oct 2018)

Size = 153088000

First Release to the Factory