Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock

597372
0
2.459,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Empfohlenes Zubehör (2)
Humminbird MEGA Live Dual-Montageplatte für TargetLock & MEGA 360 Imaging
Humminbird MEGA Live Dual-Montageplatte für TargetLock & MEGA 360 Imaging
Artikel-Nr.: 597377
369,00 €
Inhalt: 1 Stück

Lieferzeit ca. 30 Werktage

+ 369,00 € 0,00 €
Inhalt: 1 Stück
Humminbird Fernbedienung für MEGA Live TargetLock
Humminbird Fernbedienung für MEGA Live TargetLock
Artikel-Nr.: 597359
161,00 € 179,00 €
Inhalt: 1 Stück

Lieferzeit ca. 30 Werktage

+ 161,00 € 179,00 €
Inhalt: 1 Stück
Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock
Modell:
 
Artikel-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
597362
Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock
Modell: inkl. MEGA Live Imaging
4.799,00 €
Inhalt: 1 Stück   ( 4.799,00 € / 1 Stück )

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock
4.799,00 €
Inhalt: 1 Stück   ( 4.799,00 € / 1 Stück )

Lieferzeit ca. 5 Werktage

597372
Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock
Modell: nur elektrische Geberstange
2.459,00 €
Inhalt: 1 Stück   ( 2.459,00 € / 1 Stück )

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock
2.459,00 €
Inhalt: 1 Stück   ( 2.459,00 € / 1 Stück )

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Summe 0,00 €
Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock Inhaltsverzeichnis Allgemeines...
mehr

Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock

Humminbird Logo

 

Mit dem Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock angelst du jeden Spot kahl! Die vollautomatische, elektrische Geberstange  ergänzt das MEGA Live Imaging und versieht den branchenführenden Live-Geber mit weiteren Funktionen.
Sie verwendet einen eigenen Motor und besitzt damit eine eigene Steuerung – unabhängig vom Minn Kota Ultrex.  Damit beseitigt Humminbird ein Problem, das andere Live-Geber loswerden.

Weil sie am Motorschaft sitzen, drehen sie immer mit dem Bugmotor mit. Gerade bei der Ankerfunktion ist das für viele Angler:innen der Graus. Sobald das Boot driftet oder der Motor deine Ankerposition korrigiert, verlierst du das Sonarbild, weil der Live-Geber in eine andere Richtung zeigt.

Mit dem Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock entgeht dir kein Fisch. Damit angelst du die Gewässer kahl.

Mit dem Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock
fängst du fortan jeden Fisch.

Das MEGA Live Imaging TargetLock macht es aber möglich, Spot-Lock mit dem MEGA Live Imaging kombinieren – und beide Funktionen gleichzeitig einzusetzen.

 

Die Features sprechen für sich – überzeuge dich selbst!

MEGA Live TargetLock – konzentriere dich auf den richtigen Fleck

Mit dem MEGA Live TargetLock richtest du deinen MEGA-Live-Geber auf fischreiche Strukturen aus. Ein Knopfdruck fixiert ihn auf eine Richtung. Ganz egal, ob dein Boot fährt, driftet oder du den Spot-Lock aktivierst: Die Funktion TargetLock behält Struktur und Fische fest im Blick.

Bewege den Cursor über ein Objekt oder eine Position auf deinem Echolot und aktiviere das TargetLock. Das MEGA Live Imaging stellt sich automatisch auf das ausgewählte Ziel ein.

Das ist aber noch längst nicht alles. Wenn du das MEGA Live Imaging TargetLock  mit dem MEGA 360 Imaging kombinierst, boostest du damit das TargetLock. Denn dann kannst du das Ziel ganz uneingeschränkt im 360-Grad-Winkel  setzen. Dafür brauchst du allerdings die MEGA Live Dual-Montageplatte.

Du kannst den TargetLock über den Fußschalter,  dein Humminbird-Echolot oder der optional erhältlichen  Fernbedienung aktivieren. 

Siehe selbst, wie sich die Funktion in der Praxis beweist

MEGA Live Sweep – legt dir die Scheuklappen ab

Mit MEGA Live Sweep schaust du über den Tellerrand. Diese Funktion liefert dir eine Sonaransicht in einem 120-Grad-Winkel, und zwar mit einem automatischen Echtzeit-Feedback.

Wenn du also deinen Angelspot absuchst, entgeht dir kein Räuber, wenn du MEGA Live Sweep aktivierst. Währenddessen behältst du die volle Kontrolle über deinen Bugmotor.

Für MEGA Live Sweep benötigst du einen Minn Kota Ultrex mit i-Pilot LINK, der an einen Richtungssensor von Minn Kota oder Humminbird angeschlossen ist.

Wie das in der Praxis aussiehst, siehst du hier

Minn Kota Steer – zwei Motoren, ein Pedal

Das MEGA Live Imaging TargetLock bewegt sich zwar unabhängig vom Bugmotor. Aber du kannst beide trotzdem über ein Fußpedal steuern – dank Minn Kota Steer.

Wenn du ein Minn Kota Ultrex mit i-Pilot LINK besitzt, dann kannst dessen Fußpedal nutzen, um Bugmotor und TargetLock-Geberstange gleichzeitig zu steuern.

So erkennst du schnell Fische und Strukturen, ohne dein Fuß vom Pedal zu setzen.

Mach dir in diesem Video eine konkrete Vorstellung von diesem Feature

One-Boat Network Button – eine Taste für alle Funktionen

Diese programmierbare Taste steht dir für jede Funktion im One-Boat Network frei. Du kannst damit Funktionen ein- und ausschalten, die dir beim Angeln wichtig sind. Zu nennen wären da unter anderem:

  • Markiere unterwegs Wegpunkte.
  • Schalte MEGA Live Sweep ein und aus.
  • Schalte Minn Kota Steer ein und aus.
  • Schalte MEGA Live pinging ein und aus.
  • Setze TargetLock-Geberstange auf Ausgangsposition zurück.
So sieht es in der Praxis aus, wenn du das One-Boat Network Button verwendest
 

Hier siehst du noch einmal die Hightlights

  • MEGA Live TargetLock:  Behält die Live-Sonaransicht in der aktuellen Richtung bei und passt sich an Änderungen der Bootsposition an.
  • MEGA Live Sweep:  Gibt Echtzeit-Feedback in einer 120-Grad-Ansicht vor dem Boot.
  • Minn Kota Steer: Ultrex-Fußpedal steuert Minn Kota Ultrex i-Pilot LINK und Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock.
  • One-Boat Network Button: Programmierbare Taste steht dir für zahlreiche Funktionen zur Verfügung.
 

Diese Humminbird-Echolote sind kompatibel:

 

Echolotupdate erforderlich für das MEGA Live Imaging Target Lock

Damit du dein Echolot mit dem MEGA Live Imaging TargetLock nutzen kannst, musst du es auf die aktuelle Version aktualisieren.

Die passende Update-Datei zu deinem Humminbird-Echolot findest du auf der Updateseite von Humminbird.

Humminbird stellt zu jedem Echolotmodell eine individuelle Update-Datei  bereit und listet sämtliche updatefähige Geräte auf ihrer Seite auf. Um die richtige Update-Datei zu deinem Echolot zu finden, klickst du auf die Modellbezeichnung, die deinem Humminbird-Gerät entspricht.

Neben der Update-Datei erklärt Humminbird auch, wie du das Update korrekt durchführst. Wenn dir Videoanleitungen lieber sind, ist das kein Problem. Die folgenden Videos zeigen dir, wie du ein HELIX- bzw. SOLIX-Echolot updatest.

Wie du ein HELIX-Echolot updatest, verrät dir Humminbird in diesem Video

Hier siehst du, wie du ein SOLIX-Echolot updatest

 

Bedienungsanleitung für MEGA Live Imaging TargetLock (Englisch)

 

Hinweis

Das MEGA Live Imaging TargetLock ist nur kompatibel mit Ultrex-Motoren, die eine Schaftlänge von maximal 132 cm (52 Zoll) haben. Ein Verlängerungskit befindet sich gerade in Arbeit.
 

Lieferumfang

nur Target­­Lock-Geber­stange inkl. MEGA Live Imaging
Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock-Geberstange 1× TargetLock-Geberstange Ja Ja
Humminbird MEGA Live Imaging 1× MEGA Live Imaging Ja Nein
Halterung für Minn Kota Ultrex 1× Halterung für Minn Kota Ultrex Ja Ja
Humminbird-Fußschalter für MEGA Live Imaging TargetLock 1× kabelloser Fußschalter Ja Ja
Montageset inklusive Befestigungsmaterialien für Minn Kota Ultrex 1× Ultrex Montageset inkl. Befestigungsmaterialien Ja Ja
6,1 Meter langes Humminbird-Ethernetkabel 1× Netzwerkkabel, Länge 6,1 m Ja Ja
3 Meter langes Humminbird-Stromkabel für das MEGA Live Imaging TargetLock 1× Stromkabel, Länge 3 m Ja Ja
Bedienungsanleitung (Deutsch) 1× Bedienungsanleitung Ja Ja
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock
Fragen zu "Humminbird MEGA Live Imaging TargetLock"

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld