Garmin SteadyCast Heading Sensor Steuerkurssensor

Garmin SteadyCast Heading Sensor Steuerkurssensor
010-11417-10
0
185,00 €
- 11%
UVP 209,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorrätig, Lieferfrist 1-3 Tage

Garmin SteadyCast Heading Sensor Steuerkurssensor Mit dem Steuerkurssensor von Garmin...
mehr

Garmin SteadyCast Heading Sensor Steuerkurssensor

Mit dem Steuerkurssensor von Garmin bleibst du immer auf Kurs. Der SteadyCast Heading Sensor bietet dir eine ausgezeichnete Steuerkursgenauigkeit. Er richtet den Bug deines Boots auf die tatsächliche Ausrichtung aus.

Der SteadyCast eine Steuerkursausgaberate von 10 Hz und einer Präzision von +/- 3 Grad. So stellt der Steuerkurssensor sicher, dass die Kartenausrichtung und die Steuerkurslinie deines Boots den wahren Gegebenheiten entsprechen. Du siehst also auf deinem Kartenplotter, in genau welche Richtung dein Boot steuert – auch bei rauer See.

Genauer Steuerkurs sogar bei langsamer Fahrt

Der SteadyCast Heading Sensor eignet sich nicht nur für Bootsfahrten auf Wasserstraßen oder Ausflügen. Der Steuerkurssensor ist so präzise, dass er so bei langsamen Geschwindigkeiten deine Richtung genau anzeigt. Sogar beim Schleppangeln und bei stehendem Boot siehst du auf deinem Kartenplotter oder Kombigerät (GPS-Kartenplotter + Echolot), in welche Richtung der Bug zeigt.

Schnell montiert & kinderleicht installiert

Einfacher kann eine Installation kaum ablaufen. Du schließt den StadyCast Heading Sensor einfach per Plug-and-play über NMEA 2000 an. Anschließend kalibrierst du den Steuerkurssensor in 2 einfachen Schritten präzise für kompatible Garmin-Echolote oder Garmin-Kartenplotter.

Die 9-Achsen-MEMS-Technologie ermöglicht eine Installation mit beliebiger Ausrichtung abseits magnetischer Störquellen, und das Gerät ist auch für den Bilgenbereich geeignet.

Eigenschaften im Überblick

  • Stellt sicher, dass die Bugausrichtung auf dem Kartenplotter Ihrem Steuerkurs entspricht
  • Steuerkursgenauigkeit von +/- 3 Grad
  • Einfache NMEA 2000 ® -Plug-and-Play-Schnittstelle
  • Einfache Kalibrierung in zwei Schritten
  • 9-Achsen-MEMS-Technologie für die Installation mit beliebiger Ausrichtung abseits magnetischer Störquellen

Produktdetails

Steuerkurs­ausgabe­rate 10 Hz
Genauigkeit der Steuerkurs­ausgabe +/- 3 Grad
Wasserdichtigkeit IPX7, IEC 60529
Betriebsspannung 9–32 Volt
LEN-Wert (NMEA 2000) 2 [100 mA]
Temperaturbereich -15 °C bis 70 °C
Material Vollständig abgedichteter, schlagfester Kunststoff
Maße [L×B×H] 86,3 mm × 52,9 mm × 33,7 mm
Gewicht 182 g

Lieferumfang

  • 1× Garmin SteadyCast Heading Sensor Steuerkurssensor
  • 1× Garmin Verbindungsstück (T-Verbinder)
  • 1× Handbuch
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Garmin SteadyCast Heading Sensor Steuerkurssensor"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Garmin SteadyCast Heading Sensor Steuerkurssensor
Fragen zu "Garmin SteadyCast Heading Sensor Steuerkurssensor"

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld