Railblaza Tablethalterung

Tablets wie das iPad können eine hilfreiche Ergänzung an Bord darstellen, die ggf. sowohl das Angeln als auch das Bootsfahren bereichern. Da die meisten Tablets allerdings nicht für die Verwendung auf Booten geschaffen sind, braucht es dafür das nötige Zubehör. Railblaza macht das Tablet seetauglich – mit dem Railblaza Screengrabba. <weiterlesen>

Filtern
1 Produkte in Railblaza Tablethalterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Railblaza Screengrabba Tablet Halterung
(1)
Railblaza Screengrabba Tablet-Halterung
Inhalt 1 Stück
49,90 € 44,90 €
1 Produkte in Railblaza Tablethalterung
 

Der Railblaza Screengrabba hält jedes Tablet mit einem 7–10 Zoll großen Display sicher an Bord, sodass es nicht ins Wasser fällt. Da die Tablethalterung wie die anderen Railblaza Halterungen einen sternförmigen Sockel besitzt, passt er zu jeder Railblaza Aufnahme. Somit steht es dir frei, ob du den Screengrabba mit dem Starport für die Aufbau- & Einbaumontage, dem Ribport für Schlauchboote oder anderen Aufnahmen von Railblaza verwendest.

Ein Tablet wie das iPad bringt als Ergänzung zum Echolot mehrere Vorteile an Bord. Denn es erweist sich als hervorragende Möglichkeit, das Angeln im Voraus zu planen. Ausgewählte Wegpunkte und Routen lassen sich via WLAN und Bluetooth synchronisieren. Manche Hersteller bieten Apps an, über die du Seekarten auf dein Echolot übertragen und sie aktualisieren kannst.

Eine flexible Tablethalterung – der Railblaza Screengrabba

Der Railblaza Screengrabba erlaubt dir die Möglichkeit, dein Tablet sowohl im Hoch- als auch im Querformat in der Halterung zu verwenden. Damit hält sie es in der gewünschten Position, um bei der Navigation eine bessere Sicht auf die Karte zu erhalten oder die Kartenplotter-Apps optimal zu nutzen.

Die Halterung erlaubt dir mehrere Einstellungsmöglichkeiten, sodass er dein iPad oder Android-Tablet in der perfekten Position hält. Denn der Railblaza Screengrabba ist um 360 Grad drehbar und um 90 Grad neigbar. Mit der Lock-Funktion an den Railblaza Aufnahmen arretierst du dein iPad bzw. Tablet anderer Hersteller in dem Starport, Sideport, Ribport oder Quickport.

Bevor du das Tablet auf das Boot oder Schlauchboot mitnimmst, empfiehlt es sich, für das Tablet eine wasserdichte Hülle zu verwenden. Da die Geräte nicht für Boots- und Seefahrten hergestellt sind, kann das Spritzwasser durch Wellen