Fragen oder Bestellungen:
0208 - 94103751
(Mo.-Fr. 8:00-17:00)

ActiveTarget

ActiveTarget Live Sonar (kurz auch ActiveTarget) ist die hauseigene Bezeichnung von Lowrance für ihr Echtzeit-Sonarsystem, das Dezember 2020 gelauncht wurde. Es zeigt Anglern videoartige Sonarbilder auf ihrem Echolot an. Mit unterschiedlichen Perspektiven erhalten sie die Möglichkeit, in Echtzeit Bewegungen zu beobachten, die sich um das Boot herum abspielen. Das Echtzeit-Sonarsystem von Garmin heißt Panoptix LiveScope.…

Weiterlesen

Betrachtungsabstand

Der Betrachtungsabstand bezeichnet die nötige Distanz zwischen Person und Bildschirm, bei der die Pixel für das menschliche Auge unerkennbar bleiben. Dabei Betrachtungsabstand korreliert mit dem PPI-Wert (pixels per inch). Grundsätzlich gilt: Je geringer die der PPI-Wert, desto mehr Abstand muss eine Person vom Bildschirm haben. Größere Displays haben in der Regel einen geringeren PPI-Wert, können…

Weiterlesen

CHIRP

CHIRP  bedeutet, dass die Gebersignale nicht nur in einer Frequenz, sondern in einem Frequenzbereich arbeiten. Diese Art von Signalverarbeitung, der kontinuierlich verändernden Frequenzen, führt zu einem Bild mit verbesserter Darstellung der einzelnen Echos. Konkret zeigt sich das z.B. bei der trennscharfen Darstellung von grundnahen Fischen oder bei einem Schwarm von kleinen Fischen, die nicht als…

Weiterlesen

ClearVü

Mit ClearVü (kurz: cv) bezeichnet Garmin ihr hauseigenes Hochfrequenzsonar für den Abwärtsscan (Down Scan). Bis 2016 verwendete der Hersteller die Bezeichnung DownVü (kurz: dv), musste sie jedoch aufgrund eines Rechtsstreits mit Navico aufgeben. Je nach der Kompatibilität des Gebers und Echolots arbeitet es mit 455 kHz oder 800 kHz. Bei einer Frequenz von 1,2 MHz…

Weiterlesen

FishReveal

FishReveal ist eine spezielle Overlay-Ansicht für Lowrance Echolote. Es ist eine Kombination aus einem 2D Sonarbild und einem DownScan Sonarbild. Dabei wird das 2D Sonarbild über ein DownScan Sonarbild gelegt (Overlay) und die vorhandenen sichelförmigen Echolotsignale andersfarbig hervorgehoben (intelligente Zielerkennung). Auf diese Weise können Strukturen und Fischsicheln in einer Ansicht dargestellt werden. Eine geteilte Ansicht…

Weiterlesen

Head-Unit

Head Unit bezeichnet bei Echoloten die Haupteinheit, also ohne jegliche Anbauteile wie Bügel, Schutzabdeckungen oder Stromkabeln.

Weiterlesen

Kernloch

Das Kernloch ist eine Bohrung, die in das Innengewinde hineingeschnitten wird. Dabei fällt der Kernlochdurchmesser geringer als der Innendurchmesser des Gewindes aus. Für den Kernlochdurchmesser liegen DIN- und ISO-Tabellen vor. Sie verraten, welcher Kerndurchmesser für das jeweilige Gewinde gebohrt werden muss. Diese Illustration zeigt dir den Unterschied zwischen dem Innen- und Kernlochdurchmesser:

Weiterlesen

LiveSight

LiveSight ist eine Sonartechnologie, die dem Live Sonar oder Multibeam Sonar zugeordnet wird. LiveSight wurde von Navico für Lowrance HDS LIVE, Lowrance HDS Carbon, Simrad NSS evo3 und Simrad NSO Echolote entwickelt. Neben LiveSight gibt es vergleichbar auch Panoptix Live Scope von Garmin. Um LiveSight zu verwenden, wird eins von den genannten Echoloten benötigt und…

Weiterlesen

PPI

PPI (pixels per inch) gibt die Anzahl der Pixel auf einer Fläche von einem Quadratzoll im Verhältnis zur Displayfläche an. Der PPI-Wert beschreibt damit die Pixeldichte bzw. Displayschärfe im Verhältnis zum Betrachtungsabstand. Das bedeutet, dass du bei zunehmendem PPI-Wert den Bildschirm näher an die Augen halten musst, um die Pixel zu erkennen.

Weiterlesen

Rekuperation

Die Rekuperation ist ein technisches Verfahren zur Rückgewinnung von Energie. Diese Technik findet bereits bei Autofahrzeugen und Zügen Verwendung, indem sie die Bremsenergie unter anderem in elektrische Energie umwandelt.

Weiterlesen