Fragen oder Bestellungen:
0208 - 94103751 (Mo.-Fr. 8:00-17:00)

Condor 345c df Echolot

1D-F100-345
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
299,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Condor 345c df Echolot Allgemeine Informationen des Condor 345c df Condor Marine wurde...
mehr

Condor 345c df Echolot

Condor 345c df Echolot

Allgemeine Informationen des Condor 345c df

Condor Marine wurde von einer Gruppe von internationalen Technikern gegründet, die mehr als 20 Jahre lang Erfahrung und Fachwissen auf dem Gebiet der Fishfinder sammeln konnte. Die Techniker von Condor Marine sind selbst begeisterte Angler, von daher wissen sie genau worauf es beim Angeln wirklich ankommt. Aus dieser Sicht heraus ist es ihnen möglich, die nötigen technischen Features einzubringen und die Fishfinder so stets zu optimieren. Condor Geräte bieten neuste und sinnvolle Technik mit deutscher Menüführung und Gebrauchsanweisung  zu guten Preisen.

Eigenschaften des Condor 345c df

Das neue Spitzenmodell einer Gerneration von Fishfindern bildet das Condor 345c df. Über 130.560 Pixel (Bildpunkte) und 65.563 Farben verfügt das als hochauflösendes Farbvideograph konzipierte Echolot.

Eine beeindruckende Tiefenleistung von über 700 Metern (die Tiefenleistung ist im Salzwasser geringer) mit hochpräzieser Fischerkennung (Darstellung wahlweise als Fisch-Icons oder Fischsicheln), in allen Wassertiefen kombiniert das Condor 345c df dank der neuen "MultiPulse" Technologie und somit das perfekte Norwegen Echolot.

Der Bildschirm des Condor 345c df gleicht in seiner Brillianz, Farbtiefe und dem kristallklaren Bild durch die TFT/LCD-Technologie einem Videospiel. Selbst bei direkter Sonneneinstrahlung oder auch mit Polarisationsbrille bleibt das Bild blendfrei. Bei Nacht bietet die weiße und dimmbare LED-Hinterleuchtung hervorragende Ablesbarkeit. Durch seine intuitive Menüführung ist die Benutzung des Condor 345c df denkbar einfach. Die klaren Strukturen lassen nie Sorge aufkommen, sich im Menü zu verlieren und laden dazu ein, Funktionen auszuprobieren. Alle Funktionen und Menüs lassen sich einfach und bequem über die sechs Bedientasten und den großen ovalen Cursor erreichen. Auch nach dem Ausschalten des Condor 345c df bleiben alle Einstellungen gespeichert. Zwischen automatischen und manuellen Betrieb kann durch die Plus-/Minustaste gewechselt werden.

Selbst für hohe Bootsgeschwindigkeiten bis zu 40 Knoten ist der Doppelfrequenzgeber 50/200kHz geeignet. Dabei erlaubt der eingebaute Temperatursensor eine permanente Anzeige der Wassertemperatur.

Wie hoch ist der Stromverbrauch meines Echolotes? Wie viele Stunden hält die Batterie?

Das Condor 345c df hat einen maximalen Stromverbrauch von 0,25 Amper (bei voller Bildschirmbeleuchtung). Bei diesem Verbrauch hält ein Zenith Echolot Akku (12V 7,2 Ah) ungefähr 23 Stunden. Diese Angabe bezieht sich auf eine maximal zu 80% entladende Batterie (Batterien dürfen zu keiner Zeit Tief-Entladen werden!) und eine Umgebungstemperatur von 20°C. Bei geringerer Display-Beleuchtung oder einer größeren Batterie ist eine längere Nutzungsdauer zu erwarten. Die Grundvoraussetzung für diese Akku-Laufzeit ist eine neuwertige, intakte Batterie.

Highlights Condor 345c df

  • Supertwist TFT/LCD Bildschirm.
  • Hinterleuchtetes und dimmbares Display.
  • 3 Hintergrundfarben und Farbdarstellungsvarianten wählbar.
  • Geschwindigkeit des Bildschirmes einstellbar.
  • Stufenlose Zoomfunktion.
  • Neuste Fischerkennungssoftware mit automatischer Objekterkennung (auch schwebende) und Tiefenangabe.
  • Simulationsprogramm.
  • permanente Anzeige der Signalstärke des Echolotes durch INSTAN TRACK.
  • Batteriespannung, Temperatur und Tiefenanzeige digital und sehr gut lesbar.
  • Tiefenbereich automatisch wählbar.
  • Nützliche Informationen über die Gewässergrundbeschaffenheit durch die Doppelfunktion der "Graulinie".
  • der stromlinienförmige Geber (6 Meter Kabelzuleitung) ist für hohe Geschwindigkeiten geeignet und identifiziert selbst kleine Objekte in großen Wassertiefen.
  • 20° Abstrahlwinkel.
  • schnelle Installation durch Ein-Stecker-System.
  • Anzahl der Menüsprachen: 26 (Deutsch, Englisch, Dänisch, Niederländisch, Spanisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Ungarisch, Malaysisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Finnisch, Schwedisch, Türkisch, Kroatisch, Rumänisch, Tschechisch, Estnisch, Lettisch, Litauisch, sowie 3 verschiedene asiatische Sprachen).
  • Sehr niedriger Stromverbrauch (bei Verwendung des Power Cube beträgt die Dauerlaufzeit je nach Außentemperatur bis zu 10 Stunden).
  • Stromversorgung über 12 V Bordnetz oder seperate 12 V Batterie (z.B. Power Cube).
  • Lieferumfang: Bildschirmeinheit, Stromkabel, Geber mit Befestigungssatz, deutsche Gebrauchsanweisung.
  • 3 Jahre Garantie.

Spezifikationen

Display
Bildschirmgrösse (Diagonale in Zoll) 4,3" entspricht ca. 10,9 cm
Bildschirmauflösung (Pixel) 240 x 272 (H x W) mit 65.536 Farben
Bildschirm-Typ Supertwist TFT/LCD mit 4 Graustufen
Hintergrundbeleuchtung ja
Echolot / Sonar
Echolotfrequenz 200 kHz / 50 kHz bei 20° / 60°
Gebertyp Heckspiegelgeber
Sendeleistung Max. 4000 Watt (PTP) 500 Watt (RMS)
maximal erreichbare Tiefe Max 2300 ft bzw. 700 m
Fish-ID+ ja
Fischsymbole- und Fischsichelanzeige ja
Alarme: Fisch, Tiefe und Batteriespannung ja
digitale Temperatur- und Tiefenanzeige und Batteriespannung ja
Abmessungen und technische Daten
Stromversorgung / Stromverbrauch 12 Volt / 0,25 Amper
Gehäuse wasserdicht und kompakt
Breite 160 mm
Höhe 160 mm
Tiefe 65 mm
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Condor 345c df Echolot"
13.12.2012

Zum Vertikalangeln ganz gut zu gebrauchen, ich sehe alle Zander auf dem Boden und bekomme immer Bisse wenn ich sehe wo die Fische stehen. Preis ist ok und die Beratung ist auch gut. Ich bin zufrieden mit dem Echolot.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.