Fragen oder Bestellungen:
0208 - 94103751 (Mo.-Fr. 8:00-17:00)
Filtern
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 2 3 10 von 12
537 Produkte
Kabelschuh Kabelaugen - Paar 6 mm²
Kabelschuh Kabelaugen - Paar 6 mm²
Inhalt 2 Stück (0,50 € * / 1 Stück)
1,00 € *
Scotty Power Grip Plus 1174
Scotty Power Grip Plus 1174
Inhalt 1 Stück
13,90 € *
Railblaza TracPort Tauch- und Gasflaschenhalter Set
Railblaza TracPort Tauch- und Gasflaschenhalter Set
Inhalt 1 Stück
119,90 € * 107,91 € *
Railblaza Transport- Wasch- und Lagerungstasche
Railblaza Transport- Wasch- und Lagerungstasche
Inhalt 1 Stück
6,95 € * 6,26 € *
Railblaza Kugelgelenksystem Rokk Multipurpose
Railblaza Kugelgelenksystem Rokk Multipurpose
Inhalt 1 Stück
138,00 € * 124,20 € *
Scotty Downrigger Strongarm 24'' 1080
Scotty Downrigger Strongarm 24'' 1080
Inhalt 1 Stück
359,90 € *
1 2 3 10 von 12
537 Produkte

Bootszubehör für alle Bereiche

Mit dem myBait-Zubehör kannst Du dein Boot individuell ausstatten. Im Bootszubehör-Bereich des Shops ist von Energie- und Antriebskomponenten über Anker und Ankerwinden bis hin zu Rutenhaltern und Schwimmanzügen alles vertreten.

 

Bootszubehör für das Ankern

Angelstelle anfahren, die Wunschposition einnehmen und Dich aufs Wesentliche konzentrieren – ein Anker erlaubt es Dir, in Gewässern auch bei Strömung die Position zu halten. Ideale Voraussetzungen für das Spinnfischen und Vertikalangeln.  

Darüber hinaus haben Anker einen weiteren Vorteil: Wer den Anker im hohen Bogen ins Wasser fallen lässt, macht vor allem Zander und Barsche neugierig. Die Flussanker von Minn Kota sind aus hochrobustem Gusseisen gefertigt. Die PVC-Beschichtung schützt das Boot beim Lichten des Ankers vor Kratzern und Macken. Passend zu den Ankern bietet Minn Kota auch automatische Ankerwinden mit langem Ankerseil, starker Zugkraft und funktionalem Kippmechanismus an.

 

Echolot-Akkus, Bootsbatterien und Ladegeräte

Wer mit seinem Boot zu einer Angeltour aufbricht, muss sich auf Batterien und Akkus verlassen können. Daher stehen Langlebigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Vordergrund. Die Echolot-Akkus des italienischen Herstellers Zenith sind eigens auf den Betrieb von Kartenplottern und Echoloten abgestimmt.

Die Akkus funktionieren wartungsfrei und sind auslaufsicher. Wasser- und Gasaustritt werden durch das geschlossene System mit Sicherheitsventilen verhindert. Zudem zeichnen sich die Akkus durch große Langlebigkeit aus. Damit sind viele Stunden auf dem Wasser garantiert. Die kompakten und rüttelfesten Einheiten lassen sich flexibel auf dem Boot unterbringen.

Beim Bootszubehör im myBait-Onlineshop findest Du auch vielseitige und hochleistungsfähige Versorgungsbatterien (12 V). Die Lithium-Batterien weisen eine besonders hohe Zyklenfestigkeit mit langsam abnehmender Kapazität auf. Für den Betrieb müssen die Batterien nicht gewartet werden. Auch die Versorgungsbatterien sind wegen der hochwertigen Verarbeitung des Gehäuses absolut auslaufsicher. Zudem weisen sie ein vergleichsweise geringes Gewicht auf.

Die Akku-Batterien von Zenith erlauben eine weitgehende Entladung, ohne dass die Leistung des Akkus Schaden nimmt. Wie bei allen Akkus gilt es die zugelassene Tiefenentladung zu beachten: Wird diese unterschritten, erlischt die Gewährleistung des Herstellers. Darüber hinaus verringert die Tiefenentladung die Lebensdauer der Akkus.

 

Darauf kommt es bei Ladegeräten an

Passend zu den Batterien stehen Onboard-Ladegeräte (12 V) mit variabler Stromstärke zur Verfügung. Vorrichtungen und Funktionen wie Statusanzeigen, Salzwasserresistenz sowie ein Hitze- und Verpolungsschutz ermöglichen einen sicheren und dauerhaften Betrieb. Durch wasserdichte und schlagfeste Gehäuse lassen sich die Ladegeräte sicher aufstellen. Die Robustheit ist wie bei allen elektrischen Geräten in IP-Schutzklassen angegeben:

 

Schutzklassen für Gehäuse elektrischer Geräte in der Übersicht

1. Ziffer Bedeutung
0 Kein Schutz
1 Gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 50 mm geschützt
2 Gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm geschützt
3 Gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 2,5 mm geschützt
4 Gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1 mm geschützt
5 Gegen schädigenden Staubeintritt geschützt
6 Staubdicht abgeschlossen

 

2. Ziffer Bedeutung
0 Kein Schutz
1 Gegen Tropfwasser geschützt
2 Gegen schräg fallendes (15° Neigung) Tropfwasser geschützt
3 Gegen schräg fallendes (60° Neigung) Sprühwasser geschützt
4 Gegen Sprühwasser geschützt
5 Gegen Strahlwasser aus jeglicher Richtung kommend geschützt
6 Gegen vorübergehende Überflutung geschützt
7 Gegen eindringendes Wasser bei Untertauchen geschützt
8 Gegen eindringendes Wasser bei Untertauchen für unbestimmte Zeit geschützt

Beispiel: IP64 - staubdicht abgeschlossen und gegen Sprühwasser geschützt.

 

Das Zubehörprogramm für Elektromotoren

Im myBait-Shop hast Du online eine große Auswahl an Bootszubehör für Elektromotoren. Für den Anschluss und die Steuerung bieten wir auf unser Motorenprogramm abgestimmtes Zubehör von Qualitätsherstellern wie Minn Kota an. Dazu gehören (Adapter-)Kabel ebenso wie Fußpedale und Fernbedienungen. Mit den i-Pilot-Systemen von Minn Kota lässt sich die Motorsteuerung auch mit GPS-gestützten Funktionen erweitern. Diese beinhalten Tempomat, Steuerung und Auto-Pilot.

Für die einfache (De-)Montage von Elektromotoren in Booten verschiedenen Typs und unterschiedlicher Größe sind Montageplatten vorgesehen. Sind 2-Komponenten-Platten im dafür vorgesehenen Bereich des Boots angebracht, lässt sich der Motor über ein robustes System im fest verschraubten unteren Teil ein- und ausschieben. Für die Montage auf Teppichböden sind spezielle Adapterplatten vorgesehen.

 

Downrigger und das passende Angel- und Bootszubehör

Downrigger-Angeln erfordert eine gute Abstimmung zwischen den einzelnen Komponenten des Downriggers sowie zwischen Rigger und Boot. Ist diese gegeben, erlaubt die Technik, auf Profiniveau Hechte und andere Jäger zu angeln. Die Downrigger des Marktführers Scotty bestehen aus robusten Hochgeschwindigkeits-Spulen und sind hervorragend verarbeitet. Sowohl die Downrigger-Schnur als auch der Ausleger sind aus Edelstahl gefertigt. Je nach Bootsgröße gibt es Ausleger in unterschiedlichen Längen.

Zu den Downriggern führen wir passende Ausrüstungskomponenten und Montagehilfen. Bleigewichte ermöglichen es, mit dem Downrigger anvisierte Tiefen präzise zu befischen. Je nach System und gewünschter Angeltiefe stehen Bleigewichte in unterschiedlichen Größen- und Gewichtsklassen zur Wahl. Die Rigger lassen sich mit verstellbaren Release-Clips zum Einklemmen der Rutenschnur ausstatten. Die Clips sind ebenfalls in unterschiedlichen Größen, Stärken und Farben erhältlich. Dazu passend findest Du Premium-Schnüre (geflochten) im myBait-Onlineshop.

 

Rutenhalter und Sockel für die Bootsmontage

Darüber hinaus haben wir Rutenhalter für alle wichtigen Montagevarianten im Angebot. Halter wie der Rodmaster II 350 sind sowohl stationär (auf Relingstangen und Flächen des Boots) als auch auf Multirollen und Downriggern montierbar. Du kannst die Halter sowohl zum Schleppangeln als auch zum Aufbewahren nutzen. Besonders gut für die Aufbewahrung sind Mehrfachhalterungen geeignet.

Die variablen Halterungen von Scotty lassen sich als Bootszubehör flexibel einsetzen. Wichtige Funktionen sind:

  • Kippfunktion für einen variablen Anstellwinkel
  • 360° drehbar für eine flexible Rutenposition
  • Sicherung bzw. drehbare Verschlussringe verhindern das Herausfallen der Rute aus dem Halter
  • Rutenhalter gibt es in verschiedenen Größenausführungen für unterschiedliche Zielfische und Gewässer

Zu den verschiedenen Ausführungsvarianten gehören leichte Rutenhalter ebenso wie mittlere und hochrobuste schwere Ausführungen für den Einsatz in Küstengewässern und zum Angeln von starken, widerständigen Zielfischen. Die Mounting-Bracket-Sockel von Scotty erlauben eine einfache Montage der Halter an Deck oder der Bordwand. Die Rute lässt sich hier sicher befestigen und auch einfach entnehmen, wenn es schnell gehen muss.

Zur Montage der Sockel an runden (Reling) und quadratischen Bereichen stellt Scotty entsprechende Adapter als Bootszubehör zur Verfügung. Portable Klemmhalterungen erlauben es, Rutenhalter an unterschiedlichen Flächen anzubringen. Auch ein Schlauchboot kann mit einem Rutenhalter ausgestattet werden. Die entsprechend gefertigten Sockel lassen sich an der Kunststoffoberfläche des Boots aufkleben. Die dafür notwendigen Klebstoffkomponenten sind ebenfalls bei myBait erhältlich.

 

Stühle und mehr: Mit diesem Zubehör den Platz auf dem Boot effizient nutzen

Je länger die Angeltour, desto wichtiger der Sitzkomfort. Die Anforderungen an ein Bootsstuhl: Es soll zum einen komfortabel und zum anderen wasserabweisend, wetterbeständig und langlebig sein. Zudem gilt es mit dem Bootsstuhl den zur Verfügung stehenden Raum optimal auszunutzen. Schließlich ist auf fast jedem Boot der Platz knapp bemessen. Die Bootsstühle von Herstellern wie Springfield Marine Company, Attwood und Tempress sind genau auf diese Anforderungen ausgerichtet.

Die Montage der Stühle erfolgt über Stuhlbeine – entweder mit fester oder mit verstellbarer Höhe. Große Variabilität bieten die Springfield-Base-Bodenplatten. Dank des Stecksystems sind die passenden Plug-in-Stuhlbeine von Springfield mit einem Handgriff eingesteckt und wieder herausgenommen. Das vereinfacht den Transport sowie den Auf- und Abbau. Wer mehrere Bodenplatten an Deck angebracht hat, kann seinen Bootsstuhl auch an verschiedenen Positionen einsetzen.

Mit dem Stecksystem lassen sich die Stühle in variabler Position auf dem Boot montieren. Dafür müssen nur mehrere Bodenplatten an Deck verbaut werden.

Das zweistufige Klassifizierungssystem des ABYC (American Boat and Yacht Council) für Stuhlbeine von Springfield

Klasse A

Nutzung des Stuhls ist bei allen Bootsgeschwindigkeiten geeignet

Klasse B

Nutzung des Stuhls nur bis zu einer Bootsgeschwindigkeit von 8 km/h (5 Meilen) geeignet


Neben den Bootsstühlen mit hoher Rückenlehne findest Du in unserem Bootszubehör-Shop auch Hocker mit leichter Erhöhung im Lendenwirbelbereich. Diese erlauben es, schnell aufzustehen, und sind zudem sehr platzsparend. Die Springfield-Hocker sind wie die Stühle modular mit den Bootsstuhlbeinen und Basisplatten von Springfield einsetzbar. Ebenfalls zur Springfield-Produktpalette gehören drehbare Bootstische mit runder Auflagefläche.

 

Bootsteppiche für die Bodengestaltung

Um Bodenbereiche auf Booten und Yachten zu gestalten, eignen sich wasser- und wetterbeständige Bootsteppiche aus Velours ideal. Das Material ist UV-beständig, gegen Salzwasser resistent, trocknet schnell und lässt sich einfach reinigen. Die schlaufenlosen Fasern haben zudem den Vorteil, dass sich keine Haken verheddern können. Du kannst die Teppiche auf zwei unterschiedliche Arten befestigen:

  • Mit Druckknöpfen. Das Unterteil wird dabei im Boden festgeschraubt und von oben mit dem Druckknopf befestigt.
  • Mit Klebstoff. Der Klebstoff ist einfach anwendbar und bietet auch bei hohen Belastungen und Wassereinwirkung dauerhaften Halt.
 

Tauchpumpen und Schwimmanzüge

Lenz- bzw. Bilgepumpen tragen zur Sicherheit des Bootes bei. Moderne automatische Tauchpumpen bieten dabei ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Motoren erreichen eine starke Pumpleistung und sind hervorragend verarbeitet. Die Energieversorgung der 12-V-Pumpen kann entweder über die Bordelektronik oder über einen Akku erfolgen.

Hinweis: Die Montage sollte in der Regel an der tiefsten Stelle des Rumpfes erfolgen. Wo diese liegt, lässt sich einfach mit einer kleinen Kugel oder Murmel ermitteln. Beachte dabei, dass sich der tiefste Punkt, bedingt durch die Lage im Wasser, an einer anderen Stelle befinden kann als an Land.

Wenn es für Angeltouren auf die Nord- oder Ostsee oder nach Norwegen geht, ist bei widrigem Wetter und niedrigen Temperaturen ein Schwimmanzug häufig unentbehrlich. Hochwertige Anzüge sind wasserdicht, halten warm und leiten gleichzeitig Feuchtigkeit nach außen ab. Ventilationsöffnungen und Reißverschlüsse erlauben es, die Luftzirkulation im Innern des Anzugs zu steuern.

Solltest Du Fragen zu unserem Angelboot-Zubehör haben, wende Dich gerne an unsere Kundenhotline 0208 – 94103751 (Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr).

Bootszubehör für alle Bereiche Mit dem myBait-Zubehör kannst Du dein Boot individuell ausstatten. Im Bootszubehör-Bereich des Shops ist von Energie- und Antriebskomponenten über Anker und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Bootszubehör für alle Bereiche

Mit dem myBait-Zubehör kannst Du dein Boot individuell ausstatten. Im Bootszubehör-Bereich des Shops ist von Energie- und Antriebskomponenten über Anker und Ankerwinden bis hin zu Rutenhaltern und Schwimmanzügen alles vertreten.

 

Bootszubehör für das Ankern

Angelstelle anfahren, die Wunschposition einnehmen und Dich aufs Wesentliche konzentrieren – ein Anker erlaubt es Dir, in Gewässern auch bei Strömung die Position zu halten. Ideale Voraussetzungen für das Spinnfischen und Vertikalangeln.  

Darüber hinaus haben Anker einen weiteren Vorteil: Wer den Anker im hohen Bogen ins Wasser fallen lässt, macht vor allem Zander und Barsche neugierig. Die Flussanker von Minn Kota sind aus hochrobustem Gusseisen gefertigt. Die PVC-Beschichtung schützt das Boot beim Lichten des Ankers vor Kratzern und Macken. Passend zu den Ankern bietet Minn Kota auch automatische Ankerwinden mit langem Ankerseil, starker Zugkraft und funktionalem Kippmechanismus an.

 

Echolot-Akkus, Bootsbatterien und Ladegeräte

Wer mit seinem Boot zu einer Angeltour aufbricht, muss sich auf Batterien und Akkus verlassen können. Daher stehen Langlebigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Vordergrund. Die Echolot-Akkus des italienischen Herstellers Zenith sind eigens auf den Betrieb von Kartenplottern und Echoloten abgestimmt.

Die Akkus funktionieren wartungsfrei und sind auslaufsicher. Wasser- und Gasaustritt werden durch das geschlossene System mit Sicherheitsventilen verhindert. Zudem zeichnen sich die Akkus durch große Langlebigkeit aus. Damit sind viele Stunden auf dem Wasser garantiert. Die kompakten und rüttelfesten Einheiten lassen sich flexibel auf dem Boot unterbringen.

Beim Bootszubehör im myBait-Onlineshop findest Du auch vielseitige und hochleistungsfähige Versorgungsbatterien (12 V). Die Lithium-Batterien weisen eine besonders hohe Zyklenfestigkeit mit langsam abnehmender Kapazität auf. Für den Betrieb müssen die Batterien nicht gewartet werden. Auch die Versorgungsbatterien sind wegen der hochwertigen Verarbeitung des Gehäuses absolut auslaufsicher. Zudem weisen sie ein vergleichsweise geringes Gewicht auf.

Die Akku-Batterien von Zenith erlauben eine weitgehende Entladung, ohne dass die Leistung des Akkus Schaden nimmt. Wie bei allen Akkus gilt es die zugelassene Tiefenentladung zu beachten: Wird diese unterschritten, erlischt die Gewährleistung des Herstellers. Darüber hinaus verringert die Tiefenentladung die Lebensdauer der Akkus.

 

Darauf kommt es bei Ladegeräten an

Passend zu den Batterien stehen Onboard-Ladegeräte (12 V) mit variabler Stromstärke zur Verfügung. Vorrichtungen und Funktionen wie Statusanzeigen, Salzwasserresistenz sowie ein Hitze- und Verpolungsschutz ermöglichen einen sicheren und dauerhaften Betrieb. Durch wasserdichte und schlagfeste Gehäuse lassen sich die Ladegeräte sicher aufstellen. Die Robustheit ist wie bei allen elektrischen Geräten in IP-Schutzklassen angegeben:

 

Schutzklassen für Gehäuse elektrischer Geräte in der Übersicht

1. Ziffer Bedeutung
0 Kein Schutz
1 Gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 50 mm geschützt
2 Gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm geschützt
3 Gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 2,5 mm geschützt
4 Gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1 mm geschützt
5 Gegen schädigenden Staubeintritt geschützt
6 Staubdicht abgeschlossen

 

2. Ziffer Bedeutung
0 Kein Schutz
1 Gegen Tropfwasser geschützt
2 Gegen schräg fallendes (15° Neigung) Tropfwasser geschützt
3 Gegen schräg fallendes (60° Neigung) Sprühwasser geschützt
4 Gegen Sprühwasser geschützt
5 Gegen Strahlwasser aus jeglicher Richtung kommend geschützt
6 Gegen vorübergehende Überflutung geschützt
7 Gegen eindringendes Wasser bei Untertauchen geschützt
8 Gegen eindringendes Wasser bei Untertauchen für unbestimmte Zeit geschützt

Beispiel: IP64 - staubdicht abgeschlossen und gegen Sprühwasser geschützt.

 

Das Zubehörprogramm für Elektromotoren

Im myBait-Shop hast Du online eine große Auswahl an Bootszubehör für Elektromotoren. Für den Anschluss und die Steuerung bieten wir auf unser Motorenprogramm abgestimmtes Zubehör von Qualitätsherstellern wie Minn Kota an. Dazu gehören (Adapter-)Kabel ebenso wie Fußpedale und Fernbedienungen. Mit den i-Pilot-Systemen von Minn Kota lässt sich die Motorsteuerung auch mit GPS-gestützten Funktionen erweitern. Diese beinhalten Tempomat, Steuerung und Auto-Pilot.

Für die einfache (De-)Montage von Elektromotoren in Booten verschiedenen Typs und unterschiedlicher Größe sind Montageplatten vorgesehen. Sind 2-Komponenten-Platten im dafür vorgesehenen Bereich des Boots angebracht, lässt sich der Motor über ein robustes System im fest verschraubten unteren Teil ein- und ausschieben. Für die Montage auf Teppichböden sind spezielle Adapterplatten vorgesehen.

 

Downrigger und das passende Angel- und Bootszubehör

Downrigger-Angeln erfordert eine gute Abstimmung zwischen den einzelnen Komponenten des Downriggers sowie zwischen Rigger und Boot. Ist diese gegeben, erlaubt die Technik, auf Profiniveau Hechte und andere Jäger zu angeln. Die Downrigger des Marktführers Scotty bestehen aus robusten Hochgeschwindigkeits-Spulen und sind hervorragend verarbeitet. Sowohl die Downrigger-Schnur als auch der Ausleger sind aus Edelstahl gefertigt. Je nach Bootsgröße gibt es Ausleger in unterschiedlichen Längen.

Zu den Downriggern führen wir passende Ausrüstungskomponenten und Montagehilfen. Bleigewichte ermöglichen es, mit dem Downrigger anvisierte Tiefen präzise zu befischen. Je nach System und gewünschter Angeltiefe stehen Bleigewichte in unterschiedlichen Größen- und Gewichtsklassen zur Wahl. Die Rigger lassen sich mit verstellbaren Release-Clips zum Einklemmen der Rutenschnur ausstatten. Die Clips sind ebenfalls in unterschiedlichen Größen, Stärken und Farben erhältlich. Dazu passend findest Du Premium-Schnüre (geflochten) im myBait-Onlineshop.

 

Rutenhalter und Sockel für die Bootsmontage

Darüber hinaus haben wir Rutenhalter für alle wichtigen Montagevarianten im Angebot. Halter wie der Rodmaster II 350 sind sowohl stationär (auf Relingstangen und Flächen des Boots) als auch auf Multirollen und Downriggern montierbar. Du kannst die Halter sowohl zum Schleppangeln als auch zum Aufbewahren nutzen. Besonders gut für die Aufbewahrung sind Mehrfachhalterungen geeignet.

Die variablen Halterungen von Scotty lassen sich als Bootszubehör flexibel einsetzen. Wichtige Funktionen sind:

  • Kippfunktion für einen variablen Anstellwinkel
  • 360° drehbar für eine flexible Rutenposition
  • Sicherung bzw. drehbare Verschlussringe verhindern das Herausfallen der Rute aus dem Halter
  • Rutenhalter gibt es in verschiedenen Größenausführungen für unterschiedliche Zielfische und Gewässer

Zu den verschiedenen Ausführungsvarianten gehören leichte Rutenhalter ebenso wie mittlere und hochrobuste schwere Ausführungen für den Einsatz in Küstengewässern und zum Angeln von starken, widerständigen Zielfischen. Die Mounting-Bracket-Sockel von Scotty erlauben eine einfache Montage der Halter an Deck oder der Bordwand. Die Rute lässt sich hier sicher befestigen und auch einfach entnehmen, wenn es schnell gehen muss.

Zur Montage der Sockel an runden (Reling) und quadratischen Bereichen stellt Scotty entsprechende Adapter als Bootszubehör zur Verfügung. Portable Klemmhalterungen erlauben es, Rutenhalter an unterschiedlichen Flächen anzubringen. Auch ein Schlauchboot kann mit einem Rutenhalter ausgestattet werden. Die entsprechend gefertigten Sockel lassen sich an der Kunststoffoberfläche des Boots aufkleben. Die dafür notwendigen Klebstoffkomponenten sind ebenfalls bei myBait erhältlich.

 

Stühle und mehr: Mit diesem Zubehör den Platz auf dem Boot effizient nutzen

Je länger die Angeltour, desto wichtiger der Sitzkomfort. Die Anforderungen an ein Bootsstuhl: Es soll zum einen komfortabel und zum anderen wasserabweisend, wetterbeständig und langlebig sein. Zudem gilt es mit dem Bootsstuhl den zur Verfügung stehenden Raum optimal auszunutzen. Schließlich ist auf fast jedem Boot der Platz knapp bemessen. Die Bootsstühle von Herstellern wie Springfield Marine Company, Attwood und Tempress sind genau auf diese Anforderungen ausgerichtet.

Die Montage der Stühle erfolgt über Stuhlbeine – entweder mit fester oder mit verstellbarer Höhe. Große Variabilität bieten die Springfield-Base-Bodenplatten. Dank des Stecksystems sind die passenden Plug-in-Stuhlbeine von Springfield mit einem Handgriff eingesteckt und wieder herausgenommen. Das vereinfacht den Transport sowie den Auf- und Abbau. Wer mehrere Bodenplatten an Deck angebracht hat, kann seinen Bootsstuhl auch an verschiedenen Positionen einsetzen.

Mit dem Stecksystem lassen sich die Stühle in variabler Position auf dem Boot montieren. Dafür müssen nur mehrere Bodenplatten an Deck verbaut werden.

Das zweistufige Klassifizierungssystem des ABYC (American Boat and Yacht Council) für Stuhlbeine von Springfield

Klasse A

Nutzung des Stuhls ist bei allen Bootsgeschwindigkeiten geeignet

Klasse B

Nutzung des Stuhls nur bis zu einer Bootsgeschwindigkeit von 8 km/h (5 Meilen) geeignet


Neben den Bootsstühlen mit hoher Rückenlehne findest Du in unserem Bootszubehör-Shop auch Hocker mit leichter Erhöhung im Lendenwirbelbereich. Diese erlauben es, schnell aufzustehen, und sind zudem sehr platzsparend. Die Springfield-Hocker sind wie die Stühle modular mit den Bootsstuhlbeinen und Basisplatten von Springfield einsetzbar. Ebenfalls zur Springfield-Produktpalette gehören drehbare Bootstische mit runder Auflagefläche.

 

Bootsteppiche für die Bodengestaltung

Um Bodenbereiche auf Booten und Yachten zu gestalten, eignen sich wasser- und wetterbeständige Bootsteppiche aus Velours ideal. Das Material ist UV-beständig, gegen Salzwasser resistent, trocknet schnell und lässt sich einfach reinigen. Die schlaufenlosen Fasern haben zudem den Vorteil, dass sich keine Haken verheddern können. Du kannst die Teppiche auf zwei unterschiedliche Arten befestigen:

  • Mit Druckknöpfen. Das Unterteil wird dabei im Boden festgeschraubt und von oben mit dem Druckknopf befestigt.
  • Mit Klebstoff. Der Klebstoff ist einfach anwendbar und bietet auch bei hohen Belastungen und Wassereinwirkung dauerhaften Halt.
 

Tauchpumpen und Schwimmanzüge

Lenz- bzw. Bilgepumpen tragen zur Sicherheit des Bootes bei. Moderne automatische Tauchpumpen bieten dabei ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Motoren erreichen eine starke Pumpleistung und sind hervorragend verarbeitet. Die Energieversorgung der 12-V-Pumpen kann entweder über die Bordelektronik oder über einen Akku erfolgen.

Hinweis: Die Montage sollte in der Regel an der tiefsten Stelle des Rumpfes erfolgen. Wo diese liegt, lässt sich einfach mit einer kleinen Kugel oder Murmel ermitteln. Beachte dabei, dass sich der tiefste Punkt, bedingt durch die Lage im Wasser, an einer anderen Stelle befinden kann als an Land.

Wenn es für Angeltouren auf die Nord- oder Ostsee oder nach Norwegen geht, ist bei widrigem Wetter und niedrigen Temperaturen ein Schwimmanzug häufig unentbehrlich. Hochwertige Anzüge sind wasserdicht, halten warm und leiten gleichzeitig Feuchtigkeit nach außen ab. Ventilationsöffnungen und Reißverschlüsse erlauben es, die Luftzirkulation im Innern des Anzugs zu steuern.

Solltest Du Fragen zu unserem Angelboot-Zubehör haben, wende Dich gerne an unsere Kundenhotline 0208 – 94103751 (Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr).